Bücherlei Miszellen (80) [<<]
Ein Notizbuch vom Nichtmehrleben

Samstag, 13. Juli 2023

[18:44] "Sie sind schwer zu finden, Herbert. Aus 4 Pflegeheimen rausgeflogen wegen Verbreitens von Geschlechtskrankheiten." (Cold Case S07E05)

[14:55] "Wie ist sie so?" "Jung. Süß. Der Alptraum jeder verheirateten Frau." (Hautnah - Die Methode Hill S03E03)

[14:30] "Können Sie feststellen, was in mir vorgeht?" "Haben Sie als Kind Tiere gequält?" "Nein." "Dann kann ich Ihnen nicht helfen." (Hautnah - Die Methode Hill S03E03)

[7:53] Freier Tag 4/5. Tage ohne Alkohol: 3133.

Freitag, 12. Juli 2023

[23:59] Periodika im Leipziger Bücherlei: {A1} Pixelfed (Collections) / {A2} Flickr / {A3} In Bild & Ton // - {B1} LeipzigPeople / {B2} Daheeme / {B3} Kuriosa+Alltag: [2] / [1] / {B4} Pflege & Arbeit / {B5} Mein Sosein: [1] / {B6} Selbsterleben // - {C} Allgemeine Cartoons / {C0} [7] / [6] / [5] / [4] / [3] / [2] / [1] / {C1} Pflege/Medizin-Cartoons / {C2} Bibliomane Cartoons // - {D} "Auf die Ohren": [5] / [4] / [3] / [2] / [1] // - {E} Aus den Mediatheken! // - {F} Audio-Sammelsurium: [2] / [1] // - {G} Gedichte // - {H} Threads/Themen // {I} Vor/Zunamen // {J} Wortperlen // {K} Euromaxx // {L} Nie zuvor gehört // {M} Filmsequenzen: [3] / [2] / [1] / [Specials] // {N} Sachliches+Wissen // {0} Verhörer/Verleser.

[7:32] Freier Tag 3/5. Tage ohne Alkohol: 3132.

Donnerstag, 11. Juli 2023

[17:47] "Sagen wir's der Familie?" "Nein, erst wenn wir die Todesursache wissen." "Dazu müßten wir erst die restlichen 205 Knochen der Leiche finden." (Kommissar Beck S07E04: Der verlorene Sohn)

[9:15] Den Begriff Fahrradweiche lernte ich dieser Tage leider erst anläßlich des tragischen Unfalls auf dem Petersteinweg unweit der Propsteikirche. In dessen Folge wurde die Weiche nun rot angemalt.

[8:28] Kaum erfahre ich, daß es hier um die Ecke seit 16 Jahren Europas erstes Clownsmuseum gibt, schließt es. Die Stadt Leipzig zeigte keine Interesse, einzusteigen, so daß der Fundus dem Wiener Zirkus/Clownmuseum einverleibt wird.

[8:28] Freier Tag 2/5. Tage ohne Alkohol: 3131.

Mittwoch, 10. Juli 2023

[7:55] Freier Tag 1/5. Tage ohne Alkohol: 3130.

Dienstag, 9. Juli 2023

[15:55] Nach Frühdienst 1/1. Tage ohne Alkohol: 3129 = 447 Wochen.

Montag, 8. Juli 2023

[10:00] Periodika: [Kuriosa & Alltag]: Aus Liebe gemacht / Möbelhaus - street version / Kindermund-LVB // [Home-Office]: Storch im HomeOffice / [Alexa}: Alexej // [Mona Lisa]: Mona Lisa im ÖPNV // [DDR-Thread]: Schulsystem // [Pflege & Arbeit]: Loopsystem / Pflegechinesisch.

[9:59] Selbst wenn der Bus nicht käme, wäre man getröstet: "Du bist aus Liebe gemacht". Leipzig hat's einfach drauf, oder?

[9:28] Offensichtlich ein Loopsystem in der Pflege unter Umgehung des eigentliches Zielobjektes/subjektes, des Patienten.

[8:34] Freier Tag 1/1. Tage ohne Alkohol: 3128.

Sonntag, 7. Juli 2023

[6:45] Vor Spätdienst 3/3. Tage ohne Alkohol: 3127.

Samstag, 6. Juli 2023

[8:55] Vor Spätdienst 2/3. Tage ohne Alkohol: 3126.

Freitag, 5. Juli 2023

[23:30] "Haben Sie frisches Mett?" "Hacktuell ja."

[9:03] Vor Spätdienst 1/3. Tage ohne Alkohol: 3125.

Donnerstag, 4. Juli 2023

[21:20] Ich will nicht sagen, daß der Sommer etwas schwächelt, aber ein Glühwein würde gerade sehr munden.

[13:55] Periodika: [Filmsequenzen]: Hubschrauberpilot befragen / Trophäenjäger / Westen-Osten // [Cartoons]: Türkei vs Österreich.

[11:11] "Starke Winde beeinträchtigen..." "Kannst du mal aufhören, ständig vom Wetter zu reden!" "Wetter? Ich habe Magen-Darm."

[10:11] Kleiner Nachklapp (MDR-Sachsenspiegel) aus Leipzig zum Achtelfinale Türkei - Österreich: "Schnitzel better than Kebab".

[9:25] Obschon ich mein letztes Buch im Juli 2017 gelesen und mir geschworen hatte, das Thema Bücher, Bibliomanie und Lesen als abgehakt zu betrachten, springe ich auf die Bookchallenge "Ein Buch pro Tag, 20 Tage lang. Keine Erklärungen, keine Bewertungen, nur Buchcover #20Books" auf: Tag 1.

[9:10] Als wir kürzlich einen Patienten namens "Bernstein" hatten, konnte ich es mir selbstverständlich nicht verkneifen, glücksstrahlend in dessen Zimmer zu rennen und "Endlich gefunden!" zu brüllen.

[9:10] "Bei Geld ist man so leicht verführbar und deshalb bin ich so arm." (Sunnyi Melles)

[9:00] Am 1. Juli im Sachsenspiegel wurde über den Internationalen Tag des Witzes berichtet und eine Realschule in Unna, wo sich Schüler und Lehrerin ein Witzegfecht liefern. "Wie nennt man einen Engländer mit 10 Autos?" "Carsten." Ich erinnere mich noch lebhaft an viele unserer Flachwitze. Einer, der wohl ewig kursiert, ist der vom Grab, in dem der Lehrer Kuhschwanz liegt mit dem Spruch darauf: "Hier liegt verriegelt und verrammelt, was der Kuh am Arsche bammelt." Auch schön. "Was kauft ein Mann mit zwei linken Beinen im Schuhladen?" "Flip Flips." Jedenfalls besser, als seine Pennälerenergie aufs Dissen und Mobben zu fokussieren.

[8:00] Freier Tag 7/7. Tage ohne Alkohol: 3124.

Mittwoch, 3. Juli 2023

[19:39] "So weit kommt keiner hoch, wenn er wirklich harmlos ist." In Cold Case S07E04 wurde zwar ein Musikproduzent gemeint; prinzipiell würde damit aber jeder beschrieben, dem Macht zuwächst. Nur mit gewissen Eigenschaften, bei denen Mißbrauch in der Luft liegt, gelangt man an die Spitze.

[19:27] Heute erschrak ich mich vor meiner eigenen Intuition. Ich gucke die letzte Staffel "This is us", bin bei einer der letzten Folgen und dachte heute Morgen so: 'Eigentlich müßte sich eine Folge dem Schicksal von Miguel widmen.' Und schalte vorhin S06E15 an. Die Folge nahm sich des Schicksals Miguels an. Gruselig. Claudia Klinger bat mich letztens, ihr Serien zu empfehlen, woraufhin ich schrieb: "Ich möchte keine (Serien)Empfehlungen abgeben, weil ich glaube, daß sich Begeisterung nicht weitergeben läßt. Meiner Erfahrung nach ist es mühsam, wenn der so Beschenkte sich dann Dankbarkeit abringt. Als Bibliomane habe ich jahrzehntelang versucht, Menschen für das von mir Gelesene zu erwärmen, was aber selten klappte." - Hier in den Miszellen darf ich dennoch ungefragt schwärmen. "This is us" ist die erste und einzige Serie, bei der ich am Ende jeder Episode Tränen in den Augen habe. Es stimmt schon, daß ich, je älter ich werde, sentimentaler werde. Trotzdem finde ich diese Familiensaga grandios erzählt. Perfektion in Reinkultur, und ich stehe zu der Rührseligkeit.

[19:16] "Meinen Erstgeborenen verschlang der Dschungel. Meinen Jügsten aber verschlang die Straße." "Beides Dschungel. Sehn'n bloß 'n bißchen anders aus." (Cold Case S07E04)

[9:33] Periodika: [Auf die Ohren]: The Kills: The Last Goodbye / The Kills: Pots and Pans.

[6:44] Freier Tag 6/7. Tage ohne Alkohol: 3123.

Dienstag, 2. Juli 2023

[6:44] Freier Tag 5/7. Tage ohne Alkohol: 3122 = 446 Wochen.

Montag, 1. Juli 2023

[6:44] Freier Tag 4/7. Tage ohne Alkohol: 3121.

Sonntag, 30. Juni 2023

[8:24] Periodika: [Cartoons]: Nimmerfroh.

[7:50] "Ich bin nicht der Kandidat der Wahl, wenn es um lockere Spontaneität geht. Ich bin eher der Typ Schienenfahrzeug." (Maximillian Buddenbohm)

[7:48] Retweet: Deutschland vs Dänemark, der Verlierer bekommt Sylt.

[7:10] Freier Tag 3/7. Tage ohne Alkohol: 3120.

Samstag, 29. Juni 2023

[20:26] Periodika: [Euromaxx]: 23.6.24 / 16.6.24 // [Wortperlen]: Ohnehundrunde.

[9:37] Auf die Frage "Bin ich zu dick?" unbedingt mit "Im Vergleich zu wem?" antworten.

[9:27] Wörter, die ich nie begreifen werde: Zeitläufte. Und ihr so?

[9:27] Er: "Halt dich fest. Ich schalte jetzt in den dritten Gang." Sie: "Das ist eine Spielstraße." Er: "Jetzt nicht mehr." - (Kiezschreiber)

[8:52] In einem Posting wurde die Frage aufgeworfen, welcher Film die Gen X oder Gen Z am besten darstelle bzw. erkläre. Reizvolle Überlegung, welcher Film das für mich - Jahrgang 1966 - sein könnte. Wie benamst man ihn denn (noch) außer Baby-Boomer? Jugend in den 80ern. Rings um mich diverse (Sub)Kulturen, die sicher ihre je eigenen Idole hatten: Punks, Popper, Rocker, Blueser. Ich war, wenn, dann Blueser, doch hatten keinen direkten Film, der uns repräsentierte. Wir hatten Musiker, Bluesmusiker, denen wir hinterhechelten: Stefan Dienstelmann, Freygang, Jürgen Kerth, Hansi Bibel, Monokel, Cäsar. Die einschneidendsten Filme für mich Anfang und Mitte der 80er waren "Fame - der Weg zum Ruhm", "Der Name der Rose" und Otto (1). Filme, die aus dem Westen herüberschwappten und es ins DDR-Kino schafften: "Kramer gegen Kramer" (Dustin Hoffmann!), "Müllers Büro", "Beat Street".

[8:18] Bei HotelMama kommentiert: Spannend, was sich in der Diabetologie tut und bei euch CSII’lern. - Ich stieg als Krankenpfleger 1990 in das Fachgebiet ein und erinnere mich noch mit Freude an den Novo Pen (1) ohne Skalierung, an BZ-Messungen mit dem Reflolux, die 2 Minuten beanspruchten, so daß wir in der Nachtwache auf der Diabetes-Station mit 25 Patienten auch schon mal locker ’ne Stunde unterwegs waren. Für die für uns erste Insulinpumpe (H-Tron) wurde wir noch geschult, später kümmerten sich die DiabetesberaterInnen um die Pumpen (CSII-Therapien). Was sich hier getan hat! Was sich in der Diabetestherapie überhaupt getan hat! BZ-Sensoren, Loop-Systeme - welch ein Segen für T1D und T2D! Und auch für mich, der ich als T2D nun selbst durch Semaglutid (Ozempic) profitiere. Am Anfang hat man mangels Alternativen sehr schnell auf eine Insulintherapie kommen müssen. Als Pfleger erinnere ich mich an eine Patientin Mitte der 90er Jahre, die ihren Diabetes zwei Jahre nach Erfindung des Insulins bekam, als mit der Krankheit schon 70 Jahre lang lebte. Krass.

[7:10] Bei Vanessa Giese habe ich kommentiert. "Huckel/Prophetenkuchen ist mir nie untergekommen, ich lese davon zum ersten Mal, obwohl ich als junger Erwachsener damals drei Jahre lang mit Dutzenden anderer aus allen DDR-Bezirken in einem Kolleg/Internat zusammenlebte. Schöne Erfahrung von dir als Kind. Auch ich erinnere einen wundervollen Hollywoodschaukelsommer. Im Gegenzug bei mir die erstmalige Überquerung der frisch geöffneten Grenze in Richtung Hattingen, wo ich Mitte November 1989 gleich eine ganze Woche sein durfte. Diese Reise war mit so fulminanten Sinneseindrücken für Auge, Ohr und Nase verbunden, daß sie unvergeßlich bleibt. Fun Fact: Ich wurde von den westdeutschen Jugendlichen überall mit hingeschleifte und war beispielsweise auf einem öffentlichen Amt, wo die Zimmer so verqualmt waren, das würde heute niemand mehr für möglich halten."

[6:33] "Sterben kann nicht so schlimm sein, sonst dadn’s net so viele machn." (Fredl Fesl)

[6:20] Freier Tag 2/7. Tage ohne Alkohol: 3119.

Freitag, 28. Juni 2023

[13:58] Retweet: "Wann warst du das letzte Mal beim Friseur?" "Oh, das ist schon long hair."

[13:52] Periodika: [Wortperlen]: Messengerschwemmgut // [Filmsequenzen]: Erfindung des Plumpsklos // [FilmSpecials] - [Golden Girls]: Kohletabletten & Östrogen / 375er-Magnum / Krebs und Statistik / Schmuck / Hinrichtung // [Audiosammelsurium]: Alles durchgetaktet (2) // [Sachliches+Wissen]: Elke Heidenreich: Altern / Die Tuba.

[13:49] "Die Introvertiertennotwehr. Abtauchen. Abbiegen. Weg sein. Umweg gelaufen. Um den Labersack zu vermeiden." (maschinist)

[13:36] Zum Thema Demenz: Mitzi und Franziska.

[7:15] Freier Tag 1/7. Tage ohne Alkohol: 3118.

Donnerstag, 27. Juni 2023

[6:06] Vor Spätdienst 2/2. Tage ohne Alkohol: 3117.

Mittwoch, 26. Juni 2023

[8:09] Vor Spätdienst 1/2. Tage ohne Alkohol: 3116.

Dienstag, 25. Juni 2023

[9:44] Der Tag war sonnig, jedoch windig. Mistral trieb die Wolken nach Süden und lutschte sie dabei klein." (Alltägliches & Ausgedachtes)

[9:42] "Es ist nicht immer von Vorteil, von Dingen Ahnung zu haben, wenn es nur eine Ahnung ist." (Alltägliches & Ausgedachtes)

[7:22] Freier Tag 13/13. Tage ohne Alkohol: 3115 = 445 Wochen.

Montag, 24. Juni 2023

[22:10] Vorhin ein weiteres Konzert im Rahmenprgramm der Fußball-EM. Aus Finnland Steve'n Seagulls mit ihrem urischen Bluegrass- Sound samt Banjo und Kontrabass auf dem Leipziger Augustusplatz. Mit dem Thunderstruck-Cover wurde Steve'n Seagulls 2014 berühmt und es durfte auch heute nicht fehlen.

[20:50] Periodika: [Selbsterleben]: [5] / [4] / [3] / [2] / Steve'n Seagulls [1] // Spider Murphy Gang // Kitty, Daisy & Lewis [1] / [2] / [3] / [4] / [5] / [6] // AC/CZ [1] / [2] / [3] / [4] / [5].

[10:40] "Ich hatte selbst schon mal so 'ne wilde Phase." "Inwiefern? Hast du bei Starbucks 'nen falschen Namen genannt?" (The Great Indoors S01E13)

[8:30] Nach Meute, AC/CZ und Kitty, Daisy & Lewis spielten gestern Abend im Rahmen des EM-Fanfestes die Spider Murphy Gang auf dem Augustusplatz Leipzig. Als Vorband Dakka Skanks mit Reggae/Ska/Punk (Midlife Crisis Punk). Bandleader Günther Sigl ist eine bayrische Urwucht und heizte dem Publikum so ein, daß Hochstimmung aufkam. Ich ergatterte - wie bei allen bisherigen Konzerten, eine Position in Reihe 1 am Metallzaun und genoß dieses Privileg der Nähe. Leider sind meine Videomitschnitte nicht verwertbar. Entweder stand ich zu nah an den Boxen oder betatschte das Mikrofon in der Aufregung mit den Händen.

[8:10] Freier Tag 12/13. Tage ohne Alkohol: 3114.

Sonntag, 23. Juni 2023

[17:30] "Habe keine Angst vor Perfektion. Du wirst sie nie erreichen." (Salvador Dali)

[12:22] Wie sich eine Regimegegnerin in Belarus schützt. Krass: sich Botox zu spritzen, um die biometrische Gesichtserkennung auszutricken.

[11:48] Retweet: Sandmännchen auf Arabisch: Machmaheia.

[11:44] Periodika: [Cartoons]: Ablenkung / Kofferraum / Ansichtssache / Im Vergleich / Unterstand / Sicherheitsabfrage / Brillendiebstahl / Rosenkohl / Vergeßlich // [Sachliches+Wissen]: Regimegegnerin in Belarus.

[10:40] Retweet: Die lauteste Meinung hat häufig nicht die leiseste Ahnung.

[8:37] Freier Tag 11/13. Tage ohne Alkohol: 3113.

Samstag, 22. Juni 2023

[19:00] "Leben sie zusammen?" "Ja, wir haben ein Haus in St. Tropez und zwei Katzen. Aber wir wollen noch etwas Kleines adoptieren." "Was?" "Ein Meerschweinchen." (Kiezschreiber)

[18:53] "Scholz hat immer das gleiche Gesicht, egal um was geht. Als würde man Buster Keaton beim Schlafen zusehen." (Kiezschreiber)

[9:12] Retweet: Was die wirklich guten Schuhputzer auszeichnet, ist das Extrapolieren.

[8:08] "Es gehört auch zum Menschsein, denke ich, es macht uns auch aus, dass wir in der Lage sind, die eigene Art knalldumm und furchtbar zu finden. Ich glaube nicht, dass andere Lebewesen auf diesem Planeten dazu auch nur ansatzweise befähigt sind. Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Ameise in ihrer rastlosen Arbeit irgendwann innehält, ihre Verwandten ansieht und skeptisch denkt: 'Was sind wir denn bitte für eine schauderhafte Gurkentruppe.'" (Maximillian Buddenbohm)

[8:00] "Zurück ins Flachland" ist ein Online-Game zu Thomas Manns Zauberberg. Mit dem Protagonisten Hans Castorp spielt man sich durch sieben Level und muß Aufgaben wie Fiebermessen, eine Schneewanderung oder eine Séance meistern.

[7:40] Freier Tag 10/13. Tage ohne Alkohol: 3112.

Freitag, 21. Juni 2023

[20:15] Periodika: [Nie zuvor gehört]: Spargelsilvester // [Sachliches+Wissen]: Fußballampeln.

[20:10] "Warum ist 'Zurückrudern' eigentlich noch keine olympische Sportart?" (Chris Kurbjuhn)

[18:55] Ein perfekter Sommertag, "an dem Sonnenstrahlen sich noch nicht wie eine Tracht Prügel anfühlten." (Kaltmamsell)

[8:48] Das Geld liegt buchstäblich auf der Straße. Cash Catch als neues Social-Media-Phänomen. Die einen verstecken Bargeld, die anderen sollen es finden. Schnitzeljagd mit Knete. Ich bin glücklicherweise zu alt, um es verstehen zu müssen.

[8:20] Aus Anlaß des bevorstehenden Jahres als Kulturhauptstadt kreieren die Chocolatiers der Burgstädter Manufaktur Choco del Sol diverse Schokoladen, die Chemnitzer Stadtteile repräsentieren. Chemnitz, Bernsdorf, Gablenz, Kassberg, Sonnenberg und Schloss-Chemnitz sind bisher vertreten.

[8:00] 6 neuronal unterschiedliche Arten von Depressionen soll es geben, zeigen neueste Forschungen. Damit man also eine wirksame, weil zugeschnittene Therapie erhält, müßte man in Zukunft durchs MRT gezogen werden.

[7:34] Freier Tag 9/13. Tage ohne Alkohol: 3111.

Donnerstag, 20. Juni 2023

[8:18] Freier Tag 8/13. Tage ohne Alkohol: 3110.

Mittwoch, 19. Juni 2023

[15:46] "Würde ich in deiner Achtung sinken, wenn ich dir auf die Schuhe kotzen würde?" (Brokenwood S02E02 -. Sterben oder nicht sterben)

[8:31] "Ach, bleiben! Wir haben es doch gar nicht in der Hand. Wer weiß, wie sich die Zeiten ändern und was in hundert, in fünfhundert Jahren geblieben sein wird. Vielleicht gar nichts. Ist doch auch egal, oder? Wenn man tot ist, ist man tot. […] Ich empfinde es als großes Geschenk, einen guten Wein zu trinken, dazu auch mal eine schöne Zigarette zu rauchen, die ich mir, trotz meiner kaputten Lunge, von keinem Arzt verbieten lasse. Ich atme, die Sonne scheint, der Hund guckt mich an – Herrgott, es ist doch so schön zu leben! Und wenn es vorbei ist, sag ich Danke und mach die Augen zu." (Elke Heidenreich in der FAS)

[8:30] Beim Internetlesen heute gefallen: "Grand Prix de tralala" statt Grand Prix Eurovision de la Chanson".

[8:20] "Gespräch am frühen Abend: 'Bist du schlecht gelaunt?' - 'Nein.' - 'Warum?'" (Carsten Kubicki) - Allerdings braucht es da die Nachfrage. Unerklärlicher Optimismus ist äußerst verdächtig.

[8:13] Kommentar zu einem Post auf Mastodon: Luise Rinser haben wir als ordentlich sozialisierte Katholiken selbstverständlich mit der Muttermilch aufgesogen. "Bruder Feuer", "Mirjam" und das Gefängnistagebuch zählten zu den kanonischen Schriften, die jeder gelesen haben sollte, der hoffte, einmal Anwärter auf einen Heiligenschein zu sein.

[7:55] Man muß das Leben schon mögen, um es zu ertragen.

[7:46] "Ein weiteres Detail, das dem Hotel allenfalls als gewisse Hellhörigkeit anzulasten ist, waren Kopulationsjuchzer aus dem Nebenzimmer in der Morgenstunde. Beim Frühstück hielt ich Ausschau, wem dieses Vergnügen möglicherweise zuzuordnen wäre." (Carsten Kubicki)

[7:44] "Nach meinem Empfinden (...) ist es zurzeit juniunangemessen kalt, was (noch) schlichtere Gemüter auf die Idee bringen könnte, das mit der Klimaerwärmung sei nur grünes Geraune." (Carsten Kubicki)

[7:30] Freier Tag 7/13. Tage ohne Alkohol: 3109.

Dienstag, 18. Juni 2023

[18:44] "Ich weiß nicht, was in diesen Sedativa drin war, aber von dieser Firma würde ich keine Aktien kaufen." (Inspector Barnaby: Unglücksvögel)

[18:00] Periodika: [Hofblicke]: Sommervarianten / Vorübergehender Weltuntergang // [Sachliches+Wissen]: Rudelräuber // [Filmsequenzen]: Gewaltige Berge.

[16:40] AC/DZ auf dem Leipziger Augustusplatz am 18.6.2024. Hardrock-Mugge allerfeinst, auch mit heruntergelassener Hose vom Angus-Young-alter-ego. Mittagssonne prall, aber gute Stimmung, auch durch die anwesenden Tschechen, die die Band aus ihrem Land gehörig abfeierte.

[6:06] Freier Tag 6/13. Tage ohne Alkohol: 3108 = 444 Wochen.

Montag, 17. Juni 2023

[17:00] Ich wohne im 4. Stock Altbau und niese IM Zimmer bei geöffnetem Fenster. Auf der Straße unten jemand: "Gesundheit!" Nur so, um zu demonstrieren, daß ich durchaus für Reden vor Tausenden vor Leuten geschaffen wäre. Bucht mich!

[13:33] Periodika: [Sachliches+Wissen]: Regierungsrotation // [Filmsequenzen]: Guter Grund? / Heiratsantrag.

[11:00] Mein Bruder: "Ich habe nur weißen Pfeffer genommen." - Ich: "Rassist!"

[9:04] Freier Tag 5/13. Tage ohne Alkohol: 3107.

Sonntag, 16. Juni 2023

[8:00] Freier Tag 4/13. Tage ohne Alkohol: 3106 = 102 Monate.

Samstag, 15. Juni 2023

[12:16] Es ist soweit. Ich bin offiziell in die Ära "gealteter PC-Nutzer" eingetreten und benutze, inspiriert durch die Kaltmamsell, seit vorgestern die Tastenkombination "STRG + Mausscrollen", um die Bildschirmschrift größer zu stellen. Wo gibt es Schnabeltassen zu kaufen?

[12:10] Periodika: [Audiosammelsurium]: Palliativversorgung - Die letzte Lebensphase ambulant begleiten // [Filmsequenzen]: Missys Arbeitsstil.

[10:25] "Was macht du da?" "Ich bringe einen Dalek um, ist für'n Timelord wie Golfen." (Doctor Who S09E02)

[10:21] Freier Tag 3/13. Tage ohne Alkohol: 3105.

Freitag, 14. Juni 2023

[16:36] "Wir sind in Schwierigkeiten." "Und selbstverständlich ist das meine Schuld." "Naja, du bist die Mutter meines Dilemmas." (Columbo S06E13 - Todessinfonie)

[15:55] Retweet: "Wurde er wirklich erschossen, weil er den Genetiv falsch verwendet hat?" "Ja, mit einer Smith & Wessen".

[15:20] Periodika: [Sachliches+Wissen]: Reh & Bär / Arbeitsmotto / Waldfußball // [Filmsequenzen]: Frauen, so gefährlich / Drohnen über der Kaserne // [Verhörer/Verleser]: Weggackern statt Wegackern // [Euromaxx]: 9.6.24.

[11:01] Man kann nicht überall sein und alles kennen. Doch daß ich die gestorbene Chansonniere Françoise Hardy überhaupt nicht kannte, wurmt mich schon. Da werde ich ganz France Gallig.

[10:55] "Konfuzius sagt: Wenn nicht jetzt, wan tan?" (heute-show, 19.4.24)

[10:12] "Unsere Arbeit, so schwer. Mit Spaß geht einfach. Ohne Spaß so schwer, noch schwerer ohne Spaß." - Das Arbeitsmotto dieses Hamburger Dienstleisters sollte man sich als Mantra stets vergegenwärtigen.

[9:42] Bei über 40°C standen die Besucher der Akropolis gestern vor verschlossenen Säulen.

[8:33] Mein Verleser bei der Kaltmamsell: Weggackern statt Wegackern. Eigentlich wäre beides im Doppelpack das Optimum.

[7:58] Bei der Übergabe letztens... "Kollegin S. fällt aus." "Was hat sie denn?" "Corona." Und alle so: 'Hä? Wie jetzt - Corona?"

[7:34] Im Krimi warf eine drogensüchtige ehemalige Polizistin, die einen VE im harten Undercovereinsatz betreute, den Kommissaren einen "beleuchtete Dienstweg" vor.

[7:07] Freier Tag 2/13. Tage ohne Alkohol: 3104.

Donnerstag, 13. Juni 2023

[13:10] Periodika: [Filmsequenzen]: Ausgelaufenes Baby.

[11:15] Ich bin so gar kein Fußballfan, freue mich jedoch auf das Rahmenprogramm während der EM auf dem Augustustusplatz hier in Leipzig. Konzerte jeweils irgendwann nach 13 Uhr: Meute (14.6.) - AC/CZ (AC/DC-Coverband / 18.6.) - Kitty, Daisy and Lewis (20.6.) - Spider Murphy Gang (23.6.) - Steve'n Seagulls (24.6.) - La Brassbanda (29.6.) - MIA. (6.7.).

[9:40] Freier Tag 1/13. Tage ohne Alkohol: 3103.

Mittwoch, 12. Juni 2023

[8:10] Vor Spätdienst 2/2. Tage ohne Alkohol: 3102.

Dienstag, 11. Juni 2023

[8:33] Über Sahra Wagenknecht: "Die Unberührbarkeit is' ja auch 'ne eigene Qualität. Wenn Sie zum lieben Gott beten, den können Sie ja auch nicht anfassen." (Christian Schneider) - In der ARD-Mediathek die mehrteilige Dokumentation "Trotz und Treue - Das Phänomen Sahra Wagenknecht".

[8:32] Periodika: [Sachliches+Wissen]: Über Sahra Wagenknecht.

[8:28] Institutionen, z.B. Schulen, werden häufig nach berühmten Menschen oder Lokalmatadoren benannt. Ich beispielsweise besuchte von 1972 bis 1980 die Dr.-Bruno-Schoenlank-POS in Leipzig-Mockau, die seit 1990 als Freie Waldorfschule firmiert. Um so angenehmer, wenn mal kein komplizierter oder lange Name Pate steht und es einfach und schön Glückaufschule heißt.

[8:11] Im Zittauer AquaGarden Café kann man in die Unterwasserwelt aller Kontinente "eintauchen". Erlebnisgastronomie inmitten von Zierfischen, Amphibien und Reptilien. Das Naturbiotop-Cafe hat 230 qm und bietet mit "AquaKidz" auch einen Bereich für Kinder.

[8:10] Vor Spätdienst 1/2. Tage ohne Alkohol: 3101 = 443 Wochen.

Montag, 10. Juni 2023

[23:09] Ach ja, zur gestrigen Wahl... Kommunalwahl in/für Leipzig. Die Partei war immer klar. Als ich dann aber auf dem Zettel 8 Kandidaten sah, die ich allesamt so gut wie nicht kannte, mußte mangels Würfel in der Kabine ein Entscheidungskriterium her. Glücklicherweise standen unter den Namen die Berufe, so daß ich mich spontan für einen Pflegehelfer entschied. Man denkt doch allzu gerne an seinesgleichen.

[21:34] Man bekommt lebenslang. Zur oder ohne Bewährung?

[20:02] Periodika: [FilmSpecials] - [1670]: Jagdunfall / Exorzismus / Gute Fahrt! / Verkehrsunfall // [Filmsequenzen]: Preis der Liebe / Gefrorene Leiche.

[19:07] Retweet: Coffee. The old school energy drink.

[19:02] Retweet: Die längste Geschichte aus der griechischen Mythologie ist die, wo Hermes etwas zustellen sollte.

[8:10] Freier Tag 1/1. Tage ohne Alkohol: 3100.

Sonntag, 9. Juni 2023

[10:26] "Das erste und einzige Mal, daß er nicht improvisiert hat, war bei seiner Geburt." (Magazin "Kunscht" im Juli 2021 über Helge Schneider)

[8:10] Vor Spätdienst 3/3. Tage ohne Alkohol: 3099.

Samstag, 8. Juni 2023

[10:54] Ich bin ja etwas fauler als der Martin: "Hier liege ich, ich kann nicht anders."

[10:47] Kirchenkrise, Mitgliederschwund? Es kommt nicht ganz unvorhergesehen. "Wo zwei oder drei in meinem Namen zusammen sind." Naja, perspektivisch wohl eher zwei.

[9:38] "Was ist das gefährlichste Tier auf Erden?" "Weiße Männer, wenn sie sich unwohl fühlen." (The American Society of Magical Negroes)

[9:27] Periodika: [Nie zuvor gehört]: odios // [Auf die Ohren]: Picture This: Get On My Love.

[9:18] Horrorszenario/Dystopie. Was, wenn die AfD gewönne? - "Oma, was war nochmal dieses Deutschland?"

[8:00] Vor Spätdienst 2/3. Tage ohne Alkohol: 3098.

Freitag, 7. Juni 2023

[11:22] Robert Menasse bezeichnet das Wiedererstarken der Rechten (in Europa) als "Zombietanz der Geschichte".

[7:20] Vor Spätdienst 1/3. Tage ohne Alkohol: 3097.

Donnerstag, 6. Juni 2023

[22:33] "Wer heutzutage nicht depressiv wird, der gehört zum Psychiater." (Der letzte Zeuge)

[21:11] Periodika: [Aus den Mediatheken!]: Daniel Druskat: Teil 1 / Teil 2 / Teil 3 / Teil 4 / Teil 5 / Der Prozeß (1962) / Die Elenden (1995) / Der Panther wird gehetzt (1960) / Der Russe ist einer, der Birken liebt (2022) // [Auf die Ohren]: Taylor Swift: All Too Well / Six Feet Under: Calling All Angels.

[18:55] "Ich war immer gut mit Anfangsimpulsen und habe nie irgendwelche Abzeichen für Konsequenz erworben." (Dead like me S02E11)

[17:56] "Wie gut kennt diese Frau Sie? Nur so gut, um Sie nicht leiden zu können, oder so, um Sie zu hassen?" (Star Trek DS9 S02E18)

[15:23] "Liebe ist nicht das, was man empfindet, sondern das, was man tut." (Six Feet Under S05E06)

[7:22] Freier Tag 4/5. Freier Tag 4/4. Tage ohne Alkohol: 3096.

Mittwoch, 5. Juni 2023

[9:55] Periodika: [Cartoons]: Geschäftstüchtig // [Kuriosa & Alltag]: Röschenhof / Mifa vs Scooter // [Sachliches+Wissen]: Schwanensee & Kriegskaraoke

[9:50] In einem Bericht über die Überflutungen in Regensburg und Passau wurde der Begriff "rausevakuieren" geäußert. Gleich in die Schublade mit "auseinanderdividieren" geschmissen. Macht das Sinn?

[9:37] Der Leipziger Röschenhof beherbergte einst ein Altenpflegeheim; aktuell befindet sich am Standort das Leipziger Veterinär- und Lebensmittelaufsichtsamt. 2002 gab es eine Posse um die richtige Aussprache von "Röschenhof". Aufgrund der leicht verwilderten Außenanlage hätte man eher auf eine der Flora zugetane Einrichtung getippt.

[9:06] Schwanensee & Kriegskaraoke: "Immer wenn ein Präsident gestorben war, wurde im Fernsehen getanzt."

[7:18] Freier Tag 3/5. Tage ohne Alkohol: 3095.

Dienstag, 4. Juni 2023

[9:48] Freier Tag 2/5. Tage ohne Alkohol: 3094 = 442 Wochen.

Montag, 3. Juni 2023

[9:18] Periodika: [Cartoons]: "Das Patriarchat zerficken" // [Euromaxx]: 2.6.24 / 26.5.24 / 19.5.24.

[7:53] Freier Tag 1/5. Tage ohne Alkohol: 3093.

Sonntag, 2. Juni 2023

[8:35] Vor Spätdienst 3/3. Tage ohne Alkohol: 3092.

Samstag, 1. Juni 2023

[7:33] Vor Spätdienst 2/3. Tage ohne Alkohol: 3091.

Freitag, 31. Mai 2023

[7:51] Das deutsch-sorbische Volkstheater führt "Spuk unterm Riesenrad" als Theaterstück auf mit der Besonderheit, daß die Handlung von Berlin nach Bautzen verlagert wurde.

[7:14] Periodika: [Audiosammelsurium]: DLF Hintergrund - Im Alter offline - Senioren und Digitalisierung.

[6:58] Vor Spätdienst 1/3. Tage ohne Alkohol: 3090.

Donnerstag, 30. Mai 2023

[21:55] "Dein allererster Eindruck war, daß ich eine verwöhnte, bornierte Ziege war. Aber das stimmt nicht. Ich hatte ein tolles Verhältnis zu unserem Dienstmädchen." (Scrubs S02E03)

[21:08] "Suchen wir weiter! Vielleicht finden wir hier was. Ich spüre schon ein Kribbeln in der Kreditkarte." (Wer ist hier der Boss S04E22)

[19:28] Periodika: [Fensterblicke]: Wolken!.

[18:18] Als Obstipationsprophylaxe empfehle ich die angekündigte, auf SAP basierende, elektronische Patientenakte, deren Umständlichkeit im Guinessbuch vermerkt sein muß. Das soll Fortschritt sein? *dumpfmitdemkopfaufdietischkanteknall*

[7:10] Freier Tag 6/6. Tage ohne Alkohol: 3089.

Mittwoch, 29. Mai 2023

[10:02] Aus den Tiefen des Archives: "Es ruckelt immer ein bisschen, wenn das Leben in den nächsten Gang schaltet." / "Ich verkleide mich jeden Tag als funktionierendes Mitglied der Gesellschaft."

[9:46] Periodika: [Filmsequenzen]: Bringt mir eure Toten! // [Cartoons=Pflege/Medizin]: Haus-Gnadenbrot-Kehlchen / Im Heim für alte Indianer // [Cartoons]: Moderne Heirat / Geistlich behindert / Garderobe / Erwischt / Deadlines / Das Ende vom Lied / Kleine Spende / Falsche Ordnung / Eintagesdemenz.

[8:40] "Liegt die ganze Welt in Scherben und die Menschheit tief im Dreck, dann Arsch hoch, Zähne auseinander, ruf ein Taxi und fahr weg." (Marius Jung) - Könnte meine zynische Hymne werden: "Schau einfach nicht hin, schau einfach nicht hin..."

[7:30] Freier Tag 5/6. Tage ohne Alkohol: 3088.

Dienstag, 28. Mai 2023

[16:46] "Wenn Sie's ein zweites Mal vergeigen, ist das nicht der Weltuntergang. KI ist der Weltuntergang, aber das dauert noch zwei oder drei Jahre. Ich will nur sagen, daß es besser ist, es noch einmal ordentlich krachen zu lassen, bevor die Roboter kommen." (The Irrational S01E04)

[16:22] "Etwa 1% von IT-Notfällen sind echte Sicherheitsbedrohungen. Die anderen 99% sind PZTUS." "PZTUS was?" "Probleme zwischen Tastatur und Stuhl." (The Irrational S01E04)

[15:16] Periodika: [Filmsequenzen]: Geschwister / Mandat abgelehnt / Funkloch / Stilvoll morden / 2-Wöchiges // [Cartoons]: Altmetaller / Ausrede / Den Bach runtergehen / Vorsichtshalber laufen" / Drill // [Sachliches+Wissen]: Cannabis als Einstiegsdroge / Aqualuz.

[8:35] Profitipp für Pessimisten: "Verliebe dich in deine Probleme, vielleicht verlassen sie dich dann alle."

[8:12] "Bin vorsichtshalber gelaufen" - Vorausschauend auf den ÖPNV reagieren.

[8:06] "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" habe die Mär von Cannabis als Einstiegsdroge zementiert.

[7:00] Freier Tag 4/6. Tage ohne Alkohol: 3087 = 441 Wochen.

Montag, 27. Mai 2023

[19:03] "Sie kennen den Unterschied zwischen einem Moskito und einem Anwalt?" "Das eine ist ein blutsaugender Parasit und das andere ist ein Insekt." (Cold Case S07E12)

[18:11] "Diese unbegründete Hoffnung, daß schon alles irgendwie gut geht, ist für einen Engländer nicht unbedingt typisch." (This is us S06E13)

[16:31] "Oh, wie voll Disteln ist diese Werktagswelt!" (William Shakespeare: Wie es euch gefällt)

[15:20] Periodika: [Cartoons]: Dilemma des Fortschritts / Spinner / Raucherbereich / Folgen / Im Tonstudio / Optimismus / Nicht depressiv / Latin lover / Kurz gesagt / Kursiv // [Filmsequenzen]: Handminen

[8:55] Retweet: In germany we dont care about Digitalisierung. We print our digital tickets trotzdem and put it into Klarsichtfolie because sicher ist sicher.

[8:16] Herrlich. Auf Peter Glasers Frage "Warum gibt es keine Joseferscheinungen?" schreibt jemand: "Josef war mehr der Bassist der Gruppe." - Was sich wohl ChatGPT, mit dieser Frage konfrontiert, aus den Fingern, ähm, Bitwindungen saugt? Ein anderer schrieb: "Josef hat mit der ganzen Sache nur am Rande zu tun." Und ich: "Deshalb darf er ihn wohl auch halten." "Er hatte halt auch ein denkbar undankbares Schicksal."

[7:50] Freier Tag 3/6. Tage ohne Alkohol: 3086.

Sonntag, 26. Mai 2023

[21:10] Über eine Brandleiche. Hodgins: "Das Opfer hat etwa eine Stunde vor seinem Tod Lamm gegessen. Jetzt ist es natürlich etwas verkocht." (Bones S01E21)

[20:37] Periodika: [Aus den Mediatheken!]: Chocolat (2000) / The Who - Live in Hyde Park // [Filmsequenzen]: Anglerlatein / Viertkläßlerin / Eiserne Lunge // [Cartoons]: Muss das? / Schwere Entscheidung / Rotkäppchen / Synchronisation / Zugalternativen / Tiktok-Challenge / Kombination / Huhn oder Ei / Highway to... / Angemessene Formen / Was Deutschland braucht / Schwerkraft / Bewältigungshilfen / Gute Kindheit / Kinder / Kunst on/offline / Unabhängigkeit / Dirty Talk // [Cartoons=Pflege/Medizin]: Wöchentliche Duschpflicht // [Bibliomane Cartoons]: Meine Flucht.

[18:44] "Rugovic war bis gestern in Zagreb, hat geholfen, eine Mahnwache vorzubereiten, gegen Abtreibung, Homo-Ehe und andere EU-Übel." (Kroatien-Krimi E11 - Tod im roten Kleid)

[5:20] Retweet: "Damit würden Sie Ihrer Frau eine Freude machen." "Dann nicht."

[5:12] Retweet: Es muß keinen Sinn ergeben, wenn es dich glücklich macht.

[5:10] Retweet: "Ich mag Studentenfutter, weil ich oft an der Uni herumhänge. Wie sieht's bei dir aus?" "Ich mag Puffreis."

[4:04] Freier Tag 2/6. Tage ohne Alkohol: 3085.

Samstag, 25. Mai 2023

[19:00] "Sicher spielt die Sehnsucht nach der guten alten Zeit eine Rolle." "Aber da sind doch auch viele junge Leute dabei." "Die gute alte Zeit finden doch sowieso nur die gut, die nie dabei waren." (Bozen-Krimi E13 - Mord am Penser Joch)

[14:10] Periodika: [Auf die Ohren]: Dagefoer: Deers // [Cartoons]: CSD in Teheran / Babyphone / Arbeitskampf / Ruhe, bitte! / Akupunkte // [Cartoons=Pflege/Medizin]: Kugelschreiber / Anderen geht's schlechter / Gott im Pflegeheim // [Mona Lisa]: Ursprung des Lächelns // [Edvard Munch - Der Schrei]: Lego-Variante // [Alexa}: Der Scheue / Hörgeräte // [DDR-Thread]: Kühlschrankpreise / Einzelhandelspreise.

[13:24] Kugelschreiber in der Pflege. Wenn bei uns Ende Mai die E-Akte kommt, ein Witzrelikt, welches bald niemand mehr versteht.

[12:47] Nach Nachtdienst 2/2 = Freier Tag 1/6. Tage ohne Alkohol: 3084.

Freitag, 24. Mai 2023

[18:55] Vor Nachtdienst 2/2. Tage ohne Alkohol: 3083.

Donnerstag, 23. Mai 2023

[19:22] Retweet: Manchen Leute will man am Abend das Bett mit Zwieback vollbröseln."

[19:18] Retweet: "Ich habe es mit Abnehmen probiert. War Kacke. Ab morgen gibt es wieder Rufumleitung."

[19:03] "Die Geschichte lehrt dauernd, aber sie findet keine Schüler." (Ingeborg Bachmann)

[18:27] Wie ich die Gegenwart sehe? Alles viel zu wahr, um schön zu sein.

[18:15] "Es wird Oktober in Europa." (Antilopengang)

[17:34] Retweet: In einer Beziehung wächst man am Wahnsinn des anderen.

[17:22] Retweet: "Ich liebe dieses Produkt!" - *PUFF* - Produkt verschwindet augenblicklich aus den Regalen, wird nie wieder produziert, der Hersteller verbrennt die Rezeptur, das Gedächtnis der Mitarbeiter wird gelöscht, Will Smith entfernt das Produkt aus dem Kollektivgedächtnis.

[17:14] Retweet: Wir haben seit 3 Tagen eine Klimmzugstange und ich haben schon mindestens dreimal der Versuchung widerstanden, einen Kleiderbügel dranzuhängen.

[17:12] "Das Leben ist eine Komödie für die, die denken, und eine Tragödie für die, die fühlen." (Jane Austen)

[8:14] Vor Nachtdienst 1/2. Tage ohne Alkohol: 3082.

Mittwoch, 22. Mai 2023

[19:08] Periodika: [Aus den Mediatheken!]: Ein verborgenes Leben (2019).

[16:54] "Was haben Spermien und Juristen miteinander gemeinsam?" "Die Chance, daß einmal Menschen aus ihnen werden." (Law and Order S06E16)

[7:00] Freier Tag 1/1. Tage ohne Alkohol: 3081.

Dienstag, 21. Mai 2023

[15:55] Nach Frühdienst 1/1. Tage ohne Alkohol: 3080 = 440 Wochen.

Montag, 20. Mai 2023

[8:55] Trauer- bzw. Gedenkfeiern für einsame Tote finde ich lobens/nachahmenswert. Manche Städte halten sie regelmäßig ab. Wenn dann doch noch Informationen, z.B. aus sozialen Medien, zusammengetragen werden, um so tröstlicher. Wenn auch der Ausdruck "Quartalstrauerfeier" recht deprimierend klingt.

[8:50] Wenn die Jünger an Pfingsten bei Facebook gewesen wären.

[7:44] "Höhe schafft Übersicht, Übersicht schafft Einsicht, Einsicht schafft Rücksicht." (Kulturzeit 4.4.24)

[7:00] Freier Tag 1/1. Tage ohne Alkohol: 3079.

Sonntag, 19. Mai 2023

[19:41] Zu wenige Patienten auf Station bedeutet, daß ich mit den meisten Überstunden morgen frei machen muß/soll. Mit den Überstunden ist es so eine Sache. Sie entstehen ungewollt, indem man angefragt wird und ungeplant freie Tage opfert, und sie werden abgebaut, indem man, wiederum ungewollt, Arbeitsttage gegen freie Tage eintauschen muß, wenn's dem Arbeitgeber gerade mal so paßt. Schön, ein Polster an Überstunden zu haben, aber unschön, wie es entsteht und wieder vergeht. Ende 2023 hatte ich 150 Überstunden, zurzeit sind es noch 51. Mehr als 12 Arbeitstage zusätzlich frei nehmen müssen und schon ist das üppige Zeit-Guthaben (fast) perdu.

[17:10] Nach Frühdienst 2/4. Nach Frühdienst 2/2. Tage ohne Alkohol: 3078.

Samstag, 18. Mai 2023

[16:07] Nach Frühdienst 1/4. Tage ohne Alkohol: 3077.

Freitag, 17. Mai 2023

[15:24] Neben Ozempic (Semaglutid) gibt es seit vorgestern eine neue, womöglich potentere Spritze zur Behandlung des Typ-2-Diabetes mit dem Effekt der Gewichtsreduktion. Tirzepatid kommt unter dem Namen "Mounjaro" in den Handel. Ich sehe schon Heerscharen glückseliger Abnehmwilliger in die Apotheken strömen.

[8:24] Periodika: [Sachliches+Wissen]: Michelin-Taco-Imbiß / Räucher-Musiker.

[8:22] Der erzgebirgische Gitarrenbaumeister Roy Fankhänel drechselt in seiner Meisterwerkstatt in Olbernhau Musiker als Räuchermännchen.

[7:30] Freier Tag 12/12. Tage ohne Alkohol: 3076.

Donnerstag, 16. Mai 2023

[9:40] Es gibt außerordentlich begabte Menschen. Und es gibt mich. Ordentlich unbegabt.

[9:20] Das Herz als eines der spruchreifsten Organe des Menschen, besitzt zwei Kammern: eine linke und eine rechte. Platz für beides. Wenn man das nur auf unseren Umgang mit dem Nahen Osten übertragen könnte.

[9:18] Periodika: [Aus den Mediatheken!]: Linie 1 (1988) // [Vor/Zunamen]: Beke.

[9:17] Als Fan von Musikfilmen bin ich - obwohl Ossi und Nichtberliner - "Linie 1" verfallen, seitdem ich ihn in den 90ern kennenlernte und seitdem Dutzende Male genoß. Endlich kann ich ihn mal hochaufgelöst laden, da er noch bis 3.6. in der ARD-Mediathek schlummert. - "Andreas, du olle Pottsau, geh von die Tante weg!".

[0:32] Freier Tag 11/12. Tage ohne Alkohol: 3075 = 101 Monate.