Jump to
AllgFab1
AllgFab2
BibFab
ThemFab
BibStreusel
Textstreusel
ThemStreusel
Splitter
Specials
AutTexte
Hesse
Navigation
FAB_Start
Startseite
E-Mail

Bibliomane Fundstücke


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 


[A]

Ackroyd Peter: Zwischen Bücherfreunden
Ackroyd Peter: Büchergeruch
Adorjan, Johanna: Genau so!
Agrippa von Nettesheim: Des Geistes Demut
Aira, Cesar: Bücher warten und schweigen
Aitmatow, Tschingis: Bestimmung der Kunst
Albath, Maike: Bücher statt Karriere
Alberti, Leon Battista: Bleich & schlaff
Albrecht, Christoph: Bücherbordelle
Amanshauser, Gerhard: Nihal
Amery, Carl: Das Taschenbuch
Ammann, Egon: Frühe Faszination
Anderson, Sherwood: Forderung einer Briefkultur
Anonyma 1: Leser als Genießer
Anonyma 1: Leser als Genießer
Anonyma 2: Der Gefährte Buch
Anonyma 3: Leben mit Proust
Anonyma 4: Bücherfluch
Anonyma 5: Ums Einkommen geprellt
Anonyma 6: Unruhe verbreitend
Anonyma 7: Klage eines Scriptors
Anonyma 8: Störende Faktoren
Anonyma 9: Leseabsichten
Antunes, Antonio Lobo: Nichts in den Händen
Antunes, Antonio Lobo: Verrückt & weiblich
Arjouni, Jakob: Protegiert
Arnim, Achim von: Beim Bücher sortieren
Arnim, Elizabeth von: Bücherwurm in Putbus
Askildsen, Kjell: Ein zappelnder Fisch
Augustinus, Aurelius: Der gute Leser
Austen, Jane: Lektüregespräch
Austen, Jane: Lediglich eine Novelle
Austen, Jane: Nicht in unwürdige Hände!
Auster, Paul: Entstehung eines Buches
Auster, Paul: Bücher, meine Labsal
Auster, Paul: Papiergrüfte
Auster, Paul: Kein Heilungsbedarf
Aus dem Centifolio Stultorum (um 1700)
Aus einer Verordnung eines Lesesaals

[B-1]

Baierl, Helmut: Damals, 1945
Baier, Lothar: Aspekte des Bücherlesens
Baker, Nicholson: Höflichkeit ist optional
Baker, Nicholson: Aufgabe der Bibliothek
Baker, Nicholson: Bücher & Bilder
Baker, Nicholson: Bücherlagerung
Baker, Nicholson: Vorgenossen
Baker, Nicholson: Den ganzen Tag verändern
Balletta; Alexander: Regulae
Balzac, Honore de: Ohne Plan lesend
Balzac, Honore de: Eine Fälschung
Balzac, Honore de: Bücherharem
Balzac, Honore de: Planken
Bang, Herman: Seltene Spezies
Baricco, Alessandro: Lesen aus Angst
Barnes, Julian: Jede Menge Zeit
Baumann, Hans: Zwei Bücher
Bayard, Pierre: Unendlichkeit der Lektüremöglichkeiten
Bayard, Pierre: Lesen und Vergessen
Beach, Sylvia: Abgelenkt
Becker, Jurek: Eine Art Krankheit
Bei Dao: Magische Anziehungskraft
Beigbeder, Frederic: Chancen auf den Nobelpreis
Beigbeder, Frederic: Der Motor der Erzählung
Bellermann: Der Bücher-Wurm
Bellow, Saul: Suchen & Finden in Büchern
Bender, Hans: Mit gezücktem Bleistift
Benjamin, Walter: Vom Gelesenen beschneit
Bennett, Alan: Bücher buckeln nicht
Bennett, Alan: Inspriration
Bennett, Alan: Lesen, Ma'am"
Bennett, Alan: Lesen und Information
Bennett, Alan: Abschweifungen
Bennett, Alan: Bücher machen zart
Bergengruen, Werner: Der imaginäre Leser
Berg, Sibylle: Gelungene Kommunikation
Berg, Sibylle: Im Warmen sitzen
Bergk: Die Kunst, Bücher zu lesen
Bernhard, Thomas: Umblättern statt lesen
Bernhard, Thomas: Mit Haut und Haaren
Bernhard, Thomas: Der gefräßige Leser
Bernhard, Thomas: Am Ende ist es lächerlich
Bernhard, Thomas: Atlas lesen
Bernhard, Thomas: Bücherzimmer & Schopenhauer
Bernhard, Thomas: Übersetzungen
Bernhard, Thomas: Eine antimenschliche Last
Beyer, Johann Rudolph Gottlieb: Leselustige
Bichsel, Peter: Bücher, Tanten und Welt
Biser, Eugen: Mausoleum des Geistes
Bisping, Stefanie: In Hay-on-Wye
Blamberger, Günter: Über Gesamtausgaben
Blanc, Henri-Frederic: Aus "Randale"
Blanc, Henri-Frederic: Sadistisch
Blanc, Henri-Frederic: Einschläfernde Wirkung
Blanc, Henri-Frederic: Schaumschlägerliteratur
Blanc, Henri-Frederic: Ablenkung
Blanc, Henri-Frederic: Inmitten alter Bücher
Blanc, Henri-Frederic: Stromschnellen der Zeit
Blazon, Nina: Diebischer Spaß
Blei, Franz: Früher Wettbewerb
Bloch, Ernst: Kein Alltag in dieser Zeit
Boekenworm: Anonyme Büchersüchtige
Böll, Heinrich: Respektlosigkeit
Bonfiglioli, Kyril: Kavaliersdelikt
Börne, Ludwig: Originalschriftsteller
Bolano, Roberto: Lesen als Reichtum
Bolano, Roberto: Der erträumte Leser
Borges, Jorge Luis: Schreiben und Kritik
Borges, Jorge Luis: Gerechter Ruhm
Borges, Jorge Luis: Unsterblichkeit
Borges, Jorge Luis: Übel der Menschheit

[B-2]

Botton, Alain de: Wie zwei Liebende
Bovenschen, Silvia: Sekundärliteratur
Bradbury, Ray: Picknickkorb voller Bücher
Bräker, Ulrich: Meine Zuflucht
Bräker, Ulrich: Zum Freigeist geworden
Brandstetter, Alois: Fürbittgebete
Brandstetter, Alois: Kein wahres Buch
Brandstetter, Alois: Der Dichter
Brandstetter, Alois: Wort und Tat
Brandstetter, Alois: Feinde
Brandstetter, Alois: Großunternehmer der Literatur
Brandstetter, Alois: Balladen in der Schule
Brandstetter, Alois: Der bessere Geschmack
Brant, Sebastian: Von unnützen Büchern
Braun, Felix: Der Leser
Brecht, Bertold: Bücherverbrennung
Brezan, Jurij: Eine Buch-Brille
Bronsky, Alina: Wie ein Alkoholiker den Schnaps
Brontë, Anne: Nutzung jeden Augenblicks
Brown, Pamela: Kraft der Worte
Brown, Pamela: Heiliger Zufluchtort
Brown, Pamela: Kinderbücher
Brown, Pamela: Abschluß
Broyard, Anatole: Etwas Arroganz
Bruyn, Günter de: Ausflug
Bruyn, Günter de: Szene in der Bibliothek
Bruyn, Günter de: Hilfreich
Bruyn, Günter de: Unsterblichkeit
Bruyn, Günter de: Bilanz des Leselebens
Bruyn, Günter de: Bücherzensoren
Bruyn, Günter de: Lesetraining
Bruyn, Günter de: Leicht unfruchtbar
Bucheli, Roman: Das Gewicht der Literatur
Burger, Hermann: Bücher und Bäume
Burger, Hermann: Vom Nutzen des Blindbands
Burger, Hermann: Nur das Gute lesen
Burger, Hermann: Instinktive Reserve
Burton, Robert: Diese unstete Art
Busch, Günther: Bücher entfesseln Fragen
Busch, Günther: Das kollektive Gedächtnis wachhalten
Busch, Wilhelm: Ein harmloses Tierchen
Busch, Wilhelm: Dichten
Butler, Samuel: Weglassen
Byatt, Antonia S.: Bis zum Ende lesen
Byatt, Antonia S.: Verschiedene Lektüren

[C]

Calvino, Italo: In der Buchhandlung
Canetti, Elias: Romane
Canetti, Elias: Der Dichter
Canfora, Luciano: Plagiatoren entlarvt
Capote, Truman: Lesen Sie viel?
Capote, Truman: Angehender Schriftsteller
Caduff, Corina: Spuren der Erregung
Carl, Heidi: Literarischer Unrat
Carrere, Emmanuel: Samisdat lesen
Carrere, Emmanuel: Geschichtskorrekturen
Cavelty, Gion Mathias: Endlich Nichtleser
Cechov, Anton: Hymne auf Maupassant
Cechov, Anton: Eine krankhafte Angewohnheit
Cechov, Anton: Andrej Efimyc liest
Cechov, Anton: Egor Savvic
Cela, Camilio Jose: Inspiration
Cela, Camilio Jose: Auf dem Klosett
Celati, Gianni: Glückliches Ende
Cermak, Ida: Unter dem Blickwinkel des Todes
Chaucer, Geoffrey: Lob seiner Bücher
Chaucer, Geoffrey: Wir Büchermenschen
Cheever, John: Briefstil
Chesterton, Gilbert Keith: Was schlechte Literatur kann
Chorherr, Thomas: Bibliothek und Kulturbegriff
Cincius Romanus: Besuch in St. Gallen
Claus, Hugo: Büchertürme
Collins, Wilkie: Deklamationen
Compton-Burnett, Ivy: Verbotenes
Compton-Burnett, Ivy: Büchertalk
Conservations-Lexikon: Lautes Lesen
Corder, Zizou: Das Buch hüstelte
Corso, Gregory: Spion des Menschen
Cortazar, Julio: Das Leben eben
Cortazar, Julio: Eine neue Literatur
Cortazar, Julio: Nur für sich schreiben
Crace, Jim: Eine wilde Macht
Csikszentmihalyi, Mihaly: Lesen und Flow
Cunnigham, Michael: Wenn Schwangere lesen
Cunnigham, Michael: Nur eine Seite
Cunnigham, Michael: Eine andere Welt
Cunnigham, Michael: Das vordringlichste Tagewerk

[D]

Dahl, Roald: Schatz in der Kiste
Dahn, Felix: Bücher schreiben, drucken, lesen
Dante Alighieri: An jenem Tage ...
Dekkers, Midas: Bücherwürmer
DeLillo, Don: Ein seltsames Band
Delius, F.C.: Ein Mann von gestern
Delius, F.C.: Schlaraffenland für Schriftsteller
Delius, F.C.: Autorenangst
Delius, F.C.: Revolutionen
Dichter über Dichter
Dickens, Charles: Zweifache Mühe
Dickens, Charles: Totalverriß
Dickens, Charles: Unsinn. Faulenzerei
Dinev, Dimitré: Vielfalt der Inspiration
Dinter, Regina: Zwei Sorten Leser
Dittmar, Peter: Luxus lesen
Doderer, Heimito von: Kaffeehauslektüre
Doderer, Heimito von: Projektile des Lebens
Doderer, Heimito von: Unbeschwert
Doderer, Heimito von: Die Nationalbibliothek
Doderer, Heimito von: Ein gefälliges Arrangement
Doderer, Heimito von: Zeitschriftenleser
Doderer, Heimito von: Lesen im Bett
Döblin, Alfred: Eine sonderbare Sache
Döring, Karl August: Wider die Lesesucht
Dominguez, Carlos Maria: Das Papierhaus
Don Dahlmann: Versäumte Frist
Dostoevskij: Zu spät für Bücher
Dostoevskij: Das Recht der Gewöhnlichen
Dostoevskij: Bücher binden lassen
Dostoevskij: Für gewöhnlich...
Doyle, Roddy: Aus dem Papierkorb
Draeger: Tagebuch führen
Draeger: Verschlungene Wege
Draeger: Lektürebedenken
Dürrenmatt, Friedrich: Das Komödiantische
Dürrenmatt, Friedrich: Außerhalb der Mode
Dürrenmatt, Friedrich: Momentaner Größenwahn
Dürrenmatt, Friedrich: Schreiben ist ein Entdecken
Durrell, Lawrence: Akt des Ringens
Durrell, Lawrence: Zu grobe Sprache
Durrer, Hans: Über Bücherleser
durs-wacker: Reisen mit Büchern
durs-wacker: Bucharbeiter
Duve, Karen: Mittel zum Zweck
Duve, Karen: Peter Altenberg lesen
Duve, Karen: Büchergespräch

[E-F]

Easwaran, Eknath: Bücherwurm in Indien
Ebner-Eschenbach: Lesen ist ein großes Wunder
Ebner-Eschenbach: Lies sie immer
Eca de Queiroz: Der frühreife Gelehrte
Eca de Queiroz: Naturalismus
Eco, Umberto: Erziehungsfunktion des Buches
Eco, Umberto: Lebens eines Papierbuchs
Eichendorff: Über den Buchdruck
Einhard: Das Langanhaltende lieben
Eisenstein, Serge M.: Bücher lieben mich
Ekirch, A. Roger: Die Paläste der Ahnen
Enzensberger: Das Elend der Bibliothek
Epstein, Jason: Buchgeschäft und WWW
Epstein, Jason: Der Filter für Werte
Erhart, Heinz: Das Finkennest
Eschbach, Andreas: Ich signiere alles
Eschbach, Andreas: Es gibt Bücher...
Eterovic, Ramón Díaz: Worte für Erinnerungen
Eulenberg, Herbert: Ein Buch zu schreiben...
Faber, Elmar: Lieblingsautoren (1)
Faber, Elmar: Lieblingsautoren (2)
Faber, Elmar: Außenbezirke des literarischen Alls
Faber, Elmar: Bestseller (1)
Faber, Elmar: Bestseller (2)
Faber, Elmar: Verlegerische Verrücktheiten
Faber, Elmar: Ein haptisches Vergnügen
Faber, Elmar: Systematisches Sammeln
Faber, Elmar: Vademecum der Weltliteratur
Faber, Elmar: Ein vortrefflicher Hausrat
Faber, Elmar: Verlegerschelte
Faber, Elmar: Verleger - ein Mittler
Faber, Elmar: Selbstsichere Selbstanpreisung
Faber, Elmar: Roman oder wie sonst?
Fadiman, Anne: Versunkenheit
Fadiman, Anne: Leser als Verbraucher
Fadiman, Anne: Bücher kasernieren
Fadiman, Anne: Kuriositätenkabinett
Fadiman, Anne: Bücher sortieren
Fadiman, Anne: Falsch aufgeschlagenes Bücher
Fadiman, Anne: Heiligung des Buches
Fadiman, Anne: Bücher nicht nur lesen
Fadiman, Anne: Mit Büchern 'bauen'
Fadiman, Anne: Haptische Freiheiten gewähren
Fadiman, Anne: Eine nicht delegierbare Aufgabe
Fährmann, Willi: Bücher & Sauerkraut
Falsch, Solomon: Bücherfluch
Fante, John: Ich schrieb nur Mist
Fante, John: Angesteckt
Foucault, Michel: Vom klugen Lesen
Fels, Ludwig: Fetzen Papier
Fforde, Jasper: Bücherwürmer
Fforde, Jasper: Wie gehts mit deinem Buch?
Fielding, Henry: An Leser & Kritiker
Fielding, Henry: Diktatorische Gewalt
Fielding, Henry: Voraussetzungen
Fielding, Henry: Ehrabschneider & Schnüffler
Fielding, Henry: Trost durch Bücher
Fielding, Henry: Motiv des Lesens
Fischer, Rita G.: Schlüssel zu Wunderwelten
Fitzgerald, Penelope: Lieber nichts verstehen
Flanagan, Richard: Bücherschicksale
Flaubert, Gustav: aus Madame Bovary
Flaubert, Gustav: Duell mit dem jungen Dichter
Fleischhauer, Wolfram: Excusez moi, Madame!
Fleischhauer, Wolfram: Dickens
Fleischhauer, Wolfram: Balzac, Sand, Homer
Florescu, Catalin Dorian: Nur eine Handvoll
Fontane, Theodor: Am Bücherregal (1)
Fontane, Theodor: Am Bücherregal (2)
Fontane, Theodor: Auf einem schwierigen Gebiet
Fontane, Theodor: Schreibsand & more
Fox, Paula: Ein kleiner Happen
France, Anatole: Verdächtig
France, Anatole: Ein niederträchtiges Handwerk
Frances, M.: Wär ich ein Buch
Franklin, Benjamin: Grabinschrift
Frayn, Michael: Weg-Geordnet
Friedrich, Heinz: Grundkapital der Existenz
Frisch, Max: Aus eigenen Zweigen blühen
Fromentin, Eugène: Nichts geht verloren
Fromentin, Eugène: Was Klassiker ausmacht
Fromm, Erich: Produktives Lesen
Fühmann, Franz: Dieses eine Werk
Fuld, Werner: Neuerscheinungen

[G]

Gaarder, Jostein: Eine magische Welt
Gaarder, Jostein: Unstillbarer Hunger
Galbraith, Robert: Mehr Leser, weniger Autoren
Gehrke, Claudia: Glücksgefühle
Geitel: Klaus: Büchersüchtig
Geitel, Klaus: Wiedergutmachungslesen
Geitel, Klaus: Ein Büchermensch
Genazino, Wilhelm: Prothesen
Gesammelte Buchreime
Gier, Albert: Doppelleben
Ginzburg, Natalia: Geschichten erzählen
Ginzburg, Natalia: Zwei Lire gelesen
Ginzburg, Natalia: Aus nichts gemacht
Ginzburg, Natalia: Gino
Ginzburg, Natalia: Langweiliges Zeug
Ginzburg, Natalia: Simpeleien
Glaser, Peter: Ein wenig Neid
Glaser, Peter: Buchseitenzähmung
Glauser, Friedrich: Idiosynkrasie
Glavinic, Thomas: Gekaufte Gedanken
Glavinic, Thomas: Ein Leben im Regal
Goethe: Bücher und Bekanntschaften
Goethe: Verhalten von Menschen
Goethe: Bibliotheken & Bibliothekare
Goethe: Antizipation des Internets?
Goethe: Nur keine Angst
Goethe: Der ganze Himmel
Goethe: Die Muttersprache bereichern
Goethe: Entschuldigung
Goethes Faust
Goetz, Rainald: Wie eine Zeitung
Goetz, Rainald: Es gibt kein zu spät
Gordimer, Nadine: Schule des Schriftstellers
Gordimer, Nadine: Buchhändler
Gottlieb, Johann Rudolph: Leselustige
Gottwald, Andre: Bücher in Filmen
Graf, Oskar Maria: Schlehdorfer
Graf, Oskar Maria: Junggeselle und Bücherleser
Graf, Oskar Maria: Brot & Bücher
Graf, Oskar Maria: Kaffeehausliteraten
Graf, Oskar Maria: Die Aufgabe des Schriftstellers
Graf, Oskar Maria: Vorlesen im Wald
Graf, Oskar Maria: Bettelnder Literat
Graf, Werner: Selbst tragende Lektüre
Graf, Werner: Leserestriktion
Grass, Günter: Keine freie Wahl
Grass, Günter: Nur eine Minderheit
Graubner: Geöffnete Universen
Green, Julien: Leserbestechung
Green, Julien: Schriftstellertagebuch
Green, Julien: Das Material des Schriftstellers
Green, Julien: Bei der Arbeit
Green, Julien: Reaktion auf Kritiken
Green, Julien: Ungeheure Liebe zur Literatur
Green, Julien: Lesen und Vergessen
Green, Julien: Des Autors Figuren
Green, Julien: Lesen am Totenbett
Greiner, Ulrich: Macht Lesen glücklich?
Greno, Franz: Aufregend und wunderbar
Grieser, Dietmar: Geheimnis literarischer Zeugung
Grieser, Dietmar: Limitierung des Erfolges
Grieser, Dietmar: Marsh's Library
Grieser, Dietmar: Ausleihsperre
Grillparzer, Franz: In das Gutenberg-Album
Grimmelshausen: Mit den Bildern reden
Groothuis, Rainer: Ein gutes Buch
Großstadtneurotikerin: Ein Buch beenden
Groult, Benoite: Schreiben über Sex I
Groult, Benoite: Schreiben über Sex II
Groult, Benoite: Mißerfolg
Groult, Benoite: Noveau roman
Gstrein, Norbert: Rivalität
Guardini, Romano: Wer das Buch liebt
Guedj, Denis: Einiges vom Buche
Guggenmos, Josef: Rätsel Buch
Gustafsson, Lars: In der Volksbibliothek
Gustafsson, Lars: Verrat und Mysterium
Gustafsson, Lars: Schleichend verdrängt
Gustafsson, Lars: Handschriften
Gustafsson, Lars: Philosophie in der Literatur

[H]

Hahn, Ulla: Das verborgene Wort
Haig, Matt: (Keine) Zeit zu lesen
Haig, Matt: Was für ein Buch ist es?
Hamsun, Knut: Verschiedene Sprache
Hanika, Iris: Kugelfraktal
Hansch, Dietmar: Leben wie eine Leseratte
Hanssler, Bernhard: Künstliche Bücherproduktion
Hanssler, Bernhard: Sturzflut der Bücherproduktion
Hanssler, Bernhard: Alptraum der Auswahl
Hanssler, Bernhard: Angenagte Früchte
Hanssler, Bernhard: Geheimnis eines Berfusstandes
Hardy, Thomas: Vorraussetzung zum Schreiben
Harig, Ludwig: Eier und Bücher
Harranth, Wolf: Nimm ein Buch
Hartwig, Ina: Vom Lesen schwärmen
Harvey, Miles: Bibliothekare
Hauff, Wilhelm: Anekdote
Hauptmann, Gerhard: Traum vom Ruhm
Haushofer, Marlen: Im Buchstabenmeer
Hawthorne, Nathaniel: Wahl des Schauplatzes
Hayes, Helen: Kraft und Trost
Havel, Vaclav: Das Wort
Heidenreich, Elke: Bücher sind ein Glück
Heidenreich, Elke: Frauen lesen anders
Heidenreich, Elke: Ich bin ein Einfänger
Hein, Christoph: Nachtwächter & Leser
Hein, Christoph: In der Bibliothek
Hein, Christoph: Die Nestwärme der Vergangenheit
Hein, Christoph: Ein Seziermesser für Kunst
Hein, Christoph: Januskopf der Literatur
Hein, Christoph: Ertränkungen von Büchern
Hein, Christoph: Wirkungen von Literatur
Hein, Christoph: Bücher verraten ihren Autor
Hein, Christoph: Lehrbücher im Antiquariat
Hein, Jakob: Die Flut des Geschriebenen
Helminger, Guy: Sprachfluß und Duktus
Herbst, Alban Nikolai: Leseerlebnisse in Bleiwüsten
Hermans, Willem Frederik: Henry Cavendish
Hermlin, Stephan: Einfach lesen (lassen)
Hesse, Hermann: [Alle]
Hessel, Franz: Lesen, ohne zu verstehen
Hettche, Thomas: Meine vergehende Welt
Hey, Wilhelm: Kind und Buch
Heym, Georg: Die Bücher
Heym, Stefan: Wirkungen
Highet, Gilbert: Mit eigener Stimme
Hilbig, Wolfgang: Dichter, wie peinlich!
Hilbig, Wolfgang: Beruf Schriftsteller
Hilbig, Wolfgang: Das Ende verkleistern
Hilbig, Wolfgang: Eine Form von Besessenheit
Hilbig, Wolfgang: Aversion gegen Bücher
Hildebrandt, Walter: Gedächtnisruinen
Hildebrandt, Walter: Leseverhunzungen
Hoffmann, E.T.A.: Vorlesen
Hofmann, Gert: Wahrnehmung des Lebens
Hofmann, Gert: Bequem
Hofmann, Gert: Professoren
Hofmann, Gert: Gedanken zeugen
Hofmann, Gert: Ist es das?
Hofmiller, Josef: Wieder lesen lernen
Hooper, Chloe: Infektionsgefahr
Hoppe, Felicitas: Das Rad neu erfinden
Hornby, Nick: Versuchs mal mit Pilates
Hornby, Nick: Literaturkreis
Hornby, Nick: Ablenkungen
Hornby, Nick: Bücherkaufen in Hay
Hornby, Nick: Schriftsteller als Schwager
Hornby, Nick: Lesen und Vergessen
Hornby, Nick: Biografien
Hornby, Nick: Andere Zeiten
Hornby, Nick: Buchempfehlungen
Hornby, Nick: beats per minute
Hornby, Nick: Wahrhaft kultiviert
Hornby, Nick: Neuanschaffung
Hotschnig, Alois: Nicht einlullen
Houellebecq, Michel: Ziele der Literatur
Houellebecq, Michel: Die Schnauze voll
Houellebecq, Michel: Risikovoll
Houellebecq, Michel: Unversuchte Reflexion
Hrabal, Bohumil: Die wahren Kinder
Huizing, Klaas: Gibt es einen Textlüstling?
Huysmans: Joris-Karl: Gedankenübereinstimmung
Humboldt, Wilhelm von: Zwei Arten zu lesen
Hürlimann, Thomas: Mein Onkel
Huxley, Aldous: Die Rache
Huxley, Aldous: Wirklichkeit und Roman

[I-J]

Indridason, Arnaldur: In der Bibliothek
Isegawa, Moses: Verläßlicher Fluchtweg
Irving, John: Überschneidungen
Irving, John: Lektüre der Frau
Irving, John: In der Bibliothek
Irving, John: Gerade fertig geworden
Irving, John: Kritiker
Irving, John: Sentimentalitäten
Irving, John: Dickens
Irving, John: Hannahs Mutter
Irving, John: Ein öffentliches Ereignis
Irving, John: Am Ort bleiben
Irving, John: Harry
Irving, John: Entschädigung durch Kritik
Irving, John: Die falschen Bücher
Irving, John: Keine Weltverbesserer
Irving, John: Harrys Romangeschmack
Irving, John: Kinos
Irving, John: Verbissenheit
Irving, John: Fremde Lektüreauswahl
Irving, John: Komm schon, in die Bibliothek!
Irving, John: Ein Junge weint doch
Irving, John: Große Erwartungen
Ishiguro, Kazuo: Dasein als Schriftsteller
Isler, Alan: Der da stiehlet eyn Buch
Jackson, Charles: In Saffianleder
Jacobi, Peter: Bücher-Durchschnorcheln
Jacobi, Peter: Lust- und Suchtleser
Jacobi, Peter: Nicht allein lesend
Jacobi, Peter: Seelenlose Regalausforster
Jacobi, Peter: Kriminalromane
Jandl, Ernst: Bibliothek
Jean Paul: Auf der Universität
Jean Paul: Huhn oder Ei?
Jean Paul: Exzerpieren
Jean Paul: Gekonnt kopieren
Jean Paul: Zwei Arten Leser
Jean Paul: Erstaunt
Jelinek, Elfriede: Die Sprache prügeln
Jelinek, Elfriede: Triebtäterin
Jenison, Madge: Entflammt
Jenison, Madge: Auswahl und Beeinflussung
Jenison, Madge: Bücher verkaufen (1)
Jenison, Madge: Bücher verkaufen (2)
Jenison, Madge: Würden die Toten auferstehen?
Jenison, Madge: Bücher vs Ehefrauen
Jenison, Madge: Lesen und Beruf
Jenison, Madge: Tür zur Zukunft
Jenison, Madge: Höhere Gefilde
Jenison, Madge: Blutkreislauf des Lebens
Jenny, Zoë: Bücher sind meine Freunde
Jerojejew, Wenedikt: Saufen und Lesen
Jirgl, Reinhard: Das immer andere Leben
Johansson, Kjell: In der Bibliothek
Johnson, Uwe: Strafe soll sein
Jost, Dominik: Das Leser der Täter
Jost, Dominik: Lesegeschwindigkeiten
Jost, Dominik: Bewegen & Innehalten
Jost, Dominik: Raum der Stille
Jost, Dominik: Ein weiteres Leben
Jost, Dominik: Nein zur Kolonne
Jost, Dominik: Freistatt der Ungenügsamen
Jost, Dominik: Bibliothek der 100 Bücher
Jost, Dominik: Feste Stationen der Lebensgeschichte
Jost, Dominik: Welterwerb
Jost, Dominik: Ausschlußverfahren
Jünger, Ernst: Keine Zeit mehr
Jürgs, Michael: Wie die Literatur begann

[K1]

Käßmann, Margot: Lesen daheim
Kästner, Erich: Ein Gesetz der Kunst
Kafka, Franz: Über das Vorlesen
Kaitaro, Tsuno: Wider die Exklusivität
Kaltenbrunner: Das Bücher lesende Wesen
Kaltenbrunner: Individuelle Integrität
Kaltenbrunner: Der lesende Delinquent
Kaltenbrunner: Literalität
Kaltenbrunner: Bücherfreunde und Bibliomane
Kaltenbrunner: Unio mystica
Kaminer, Wladimir: Container der Schande
Katajew, Valentin: Wozu das alles?
Katajew, Valentin: Vom Dichten
Katajew, Valentin: Meines Vaters Glück
Katajew, Valentin: Wechselwirkung
Katajew, Valentin: Handschriftlich
Katajew, Valentin: Ungeahnte Gesichtswinkel
Katz, H.W.: Meine Großmutter
Kehlmann, Daniel: Bücherlesen ist kein Beruf
Keller, Gottfried: Alles in ihrem Kopf
Kennedy, A.L.: Lob des Verlegers
Kennedy, A.L.: Die Seele der Literatur
Kennedy, A.L.: Eine echte Bedrohung
Kennedy, A.L.: In der Buchhandlung
Kertesz, Imre: Meine Bestimmung
Kertesz, Imre: Lust zu erkären
Keun, Irmgard: Lese-Weisen
Keun, Irmgard: Armut
Kishon, Ephraim: Der schreibende Freund
Kishon, Ephraim: Weg des Schriftstellers
Klein, Georg: Koeppen
Klein, Georg: Literarischer Kanon (1)
Klein, Georg: Literarischer Kanon (2)
Klein, Georg: Zu Verbrennen
Klemperer, Victor: Pageturner
Klemperer, Victor: Leihbibliotheken
Klemperer, Victor: Literarischer Fusel
Klemperer, Victor: Klassisch schreiben
Klima, Ivan: Macht der Literatur
Klinger, Friedrich Maximilian: Faust
Klüger, Ruth: Orange County
Klüpfel/Kobr: Der Hammer
Kluge, Alexander: Landkarten menschlicher Erfahrungen
Kluge, Alexander: Netzwerk Bücher
Knoche, Michael: Relikt oder Hort?
Koch, Michael: Autor, Leser, Kritiker
Köhler, Andrea: Das Neue
Köpf, Gerhard: Lesesessel
Köpf, Gerhard: Beginn des Zweifels
Köpf, Gerhard: Getöse um alte Knacker

[K2]

Koeppen, Wolfgang: Trunken vom Alphabet
Koeppen, Wolfgang: Sinnloses gestalten
Koestler, Arthur: Neu lesen gelernt
Kolbeck, Markus: Lebensquell Literatur
Kolbeck, Markus: Entgegen dem Fluch
Kolbeck, Markus: Mein Harem
Konecny, Jaromir: Liebesgedichte
Konecny, Jaromir: Lange Leseliste
Konecny, Jaromir: Lusche und Bücherwurm
Koppitz, Hans-Joachim: Der Batlen
Koppitz, Hans-Joachim: Lesen und Vorlesen
Kottkamp, Ingo: Zeitalter des Lesens
Kottkamp, Ingo: Anton Reiser
Krämer, Philipp: Lektoren
Krämer, Philipp: Gefahren fürs Lesen
Krämer, Philipp: Einbürgerung von Leichtigkeit
Krämer, Philipp: Geschwindigkeiten
Krämer, Philipp: Der höchste Stand
Krämer, Philipp: Kraft durch Bücher
Krämer, Philipp: Der Bleistiftarbeitende
Krämer, Philipp: Bücher besitzen
Krämer, Philipp: Rundfunk statt Vorleser?
Krämer, Philipp: Rundfunk & Bücher
Krausser, Helmut: Thanatos
Krausser, Helmut: Eine Geschichte
Krausser, Helmut: Bücherverbrennung
Krekeler, Elmar: Der Wein zum Buch
Krekeler, Elmar: Das Buch ist nicht tot
Kretschmer, Christina: Ewig liest das Murmeltier
Kröhnke, Friedrich: Eine furchtlösende Kombination
Krüger, Michael: Zwischen den Büchern
Krüger, Michael: Speicher geballten Wissens
Krüger, Michael: Messung literarischen Geschmacks
Krüger, Michael: Pro-Kopf-Verbrauch
Küchemann, Fridtjof: Schweigt vom Lesen!
Kubiczek, André: Unterm-Tisch-Buchhandel
Kubiczek, André: Baudelaire'schen Dekadenz
Kundera, Milan: Mutter eines Dichters
Kundera, Milan: Passierschein
Kundera, Milan: Graphomanie
Kundera, Milan: Zwei Schuster
Kundera, Milan: Universen von Wörtern
Kundera, Milan: An die anonyme Welt
Kundera, Milan: Adaptionen
Kunert, Günter: Bücherlesen
Kunze, Heinz Rudolf: Lesen
Kunze, Reiner: Fülle des zu Lesenden

[L]

Lange, Hartmut: Frei liegende Wunden
Lange, Hartmut: Ein Triebtäter
Lange, Hartmut: Bedürfnis ihrer Zeit
Lange, Hartmut: Geistige Arbeit
Lange, Hartmut: Bibliomanie-Definition
Lange, Hartmut: Literarische Sublimation
Lange-Müller, Katja: Vom Schreiben und Lehren
Laxness, Halldor: Abschriften
Laxness, Halldor: Verlorenes Buch
Lehnert, Gertrud: Die Leserin
Leo, Per: Die Tätigkeit des Schreibens
Leo, Per: Der Reiz des Briefeschreibens
Leo, Per: Bücher systematisch ordnen
Lesage, Alain-René: Purer Realismus
Leskov, Nikolaj S.: Eine un-gebildete Frau
Lettau, Reinhard: Buch Bein Flug Reim
Leve, Edouard: Die lebenden Toten
Leve, Edouard: Die Macht eines Gottes
Lewitscharoff, Sybille: Los des Kritikers
Lewitscharoff, Sybille: Leser sind Halunken
Lewitscharoff, Sybille: Den Zumutungen entgehen
Lichtenberg, Georg Christoph: Ermattende Bücher
Locke, John: Pestilenzialische Bücher
Lodge, David: Buchmarkierungen
Lodge, David: Literatur ist opak
Lodge, David: Wir schreiben einen Roman
Lodge, David: Bücher auf dem Klo
Loschütz, Gert: Mitglied einer Familie
Ludwig, Daniel: Ausgeglichene Balance
Luminet, Jean-Pierre: Koran lesen
Luminet, Jean-Pierre: Feindes des Buches

[M1]

Macdonald, Marianne: Antiquariat
Machfus, Nagib: Es schadet nicht
Machfus, Nagib: Mit größerer Klarheit
Machfus, Nagib: Literaturstudium
Maelicke, Bernd: Gefängnisbibliothek
Malpass, Eric: Zuvorgekommen
Manguel, Alberto: Auf neue Weise
Manguel, Alberto: Bücherkategorien
Manguel, Alberto: Latenzstadium
Manguel, Alberto: Lesegeschwindigkeiten
Manguel, Alberto: Worte finden
Manguel, Alberto: Workaround
Manguel, Alberto: Geborgte Bücher
Manguel, Alberto: Sei Shonagon
Manguel, Alberto: Geheime Freuden
Manguel, Alberto: Den Faden verlieren
Manguel, Alberto: Ausschlußverfahren
Manguel, Alberto: Bibliothekstraum (1)
Manguel, Alberto: Bibliothekstraum (2)
Manguel, Alberto: Die Bibliothek bei Nacht
Mann, Klaus: Ragnars Bibliothek
Mann, Thomas: Der Ehrgeiz am Werk
Mann, Thomas: Kunst und Leben
Mann, Thomas: Was ein Dichter ist
Mann, Thomas: Außer Konkurrenz
Mann, Thomas: Reden & Schreiben
Mann, Thomas: Bücher als Rüstzeug
Mann, Thomas: Reiche Sprache
Mann, Thomas: Schwerer als anderen
Mann, Thomas: Der Verleger
Mansfield, Katherine: Henry der Bücherfreund
Manutius, Aldus: Belästigungen eines Autors
Marai, Sandor: Schwerfällige Bekannte
Marai, Sandor: Armer Gutenberg
Marai, Sandor: Werdende Mutter
Marai, Sandor: Exilschriftsteller und Muttersprache
Marai, Sandor: Auswahl & Beschleunigung
Marai, Sandor: Säulenheilige
Marai, Sandor: Feigenblatt
Marai, Sandor: Unter schweren Bedingungen
Marai, Sandor: Ein altes Buch
Marai, Sandor: Lebens-Mittel
Marai, Sandor: Geschwätziges, eitles Schreiben
Marias, Javier: Morgen in der Schlacht ...
Maron, Monika: Trotz desselben Alters...
Maron, Monika: Latente Wirkung
Maron, Monika: Männliche Schriftsteller
Maron, Monika: Wesen des Schriftstellers
Maron, Monika: Warum?
Maron, Monika: Literaturkritik
Marzi, Christoph: Bücherwürmer
Maugham, William S.: Lebensabend eines Autors
Maugham, William S.: Lesen ein Narkotikum
Maugham, William S.: Lesefreiheit
Maugham, William S.: Wertvolle Begabung
Maugham, William S.: Behutsam
Maugham, William S.: Porhoets Bibliothek
Maugham, William S.: Gespräch über das Schreiben
Maugham, William S.: Mit Beharrlichkeit lesen
Maugham, William S.: Ein sich öffnendes Blütenblatt

[M2]

Maurer, Jörg: Unverfängliche Namensgebung
Mauriac, Francois: Verständnis von Literatur
Mauriac, Francois: Das Wunder des Lesens
Mauriac, Francois: Mücken & Lesen
Mauriac, Francois: Es bleibt nichts hängen
May, Karl: Räuberhauptleute und Raubritter
McCullers, Carson: Vortäuschung von Lektüre
McEwan, Ian: Nadelspitze des Augenblicks
McEwan, Ian: Aus einem Traum erwacht
McEwan, Ian: Auswenig lernen
McEwan, Ian: Leichte Lektüre
McEwan, Ian: Lektürefragen
McEwan, Ian: Lesezeichen (1)
McEwan, Ian: Lesezeichen (2)
McEwan, Ian: Groschenhefte, Hochliteratur und alles dazwischen
Melle, Thomas: Eskapismus
Melle, Thomas: Inneres Exil
Melle, Thomas: Bibliothek eines Manikers
Menasse, Eva: Konservativitätsfaktor
Menasse, Robert: Jung und voll Selbstmitleid
Menzel, Wolfgang: Myriaden von Dichtern
Meyerhoff, Joachim: Ein Leser
Meyerhoff, Joachim: Erpressung eines Langsamlesers
Meyerhoff, Joachim: Vaterlexikon
Michell, John: Liberaler Wahnsinn
Milosz, Czeslaw: Aber die Bücher
Milosz, Czeslaw: Eins nach dem anderen
Mirbeau, Octave: Die Wirkungslosigket der Bücher
Möring Marcel: Fiktion ist gleich Lüge?
Möring Marcel: Das Wesen der Dinge
Moers, Walter: Präambel
Moers, Walter: Buchlinge
Moers, Walter: Eine waghalsige Unternehmung
Moers, Walter: Eine gute Tat
Mörike, Eduard: Verspätete Rücksendung
Monikova, Libuse: Analphabetismus
Montaigne, Michel de: Nichts ohne Heiterkeit
Moor, Margriet de: Erzählung versus Roman
Moor, Margriet de: Balzac
Mora, Terezia: Realität und Erfindung
Mora, Terezia: Der Antiquar
Moreira, Régis De Sá: Schundfrei
Morgan, Sydney Owenson: Geschichtsschreibung
Morgenstern, Christian: Europens Bücher
Morgenstern, Christian: Der eingebundene Korf
Morgenstern, Christian: Palma Kunkel
Morgner, Irmtraud: Kurze und lange Prosa
Morgner, Irmtraud: Einige Mängel
Moritz, Karl Philipp: Draußen lesen
Moritz, Karl Philipp: Klopstock lesen
Moritz, Rainer: Frauen lesen ander(e)s
Moritz, Rainer: Bleibende Erwartung
Müller-Gödecke, Cornelie: Plädoyer für Bücher
Mulot, Sibylle: In einer Geschichte
Mulot, Sibylle: Unmöglicher Vorschlag
Murakami, Haruki: Bücher riechen
Muth, Ludwig: Eine zweite Familie
Muth, Ludwig: Leseglück und Spannung
Muth, Ludwig: Leseentwicklungen
Muth, Ludwig: Zirkulation von Büchern
Muth, Ludwig: Lesetechnische Voraussetzungen
Muth, Ludwig: Apostel Paulus
Muth, Ludwig: Fliegende Buchstaben
Muth, Ludwig: Konziliares Vergessen
Muth, Ludwig: Konfessionelle Unterschiede?
Muth, Ludwig: Eine Lebensmacht

[N]

Nabokov, Vladimir: Ein gesegneter Mangel
Nabokov, Vladimir: Lushins Lektüre
Nabokov, Vladimir: Die abseits Stehenden
Nabokov, Vladimir: Lektorat
Nabokov, Vladimir: Der gute Leser
Nabokov, Vladimir: Submentales Grunzen
Nabokov, Vladimir: Das spukhafte Zerrbild
Nabokov, Vladimir: Das Ringen mit den Worten
Nadolny, Sten: Veras Leser
Naude, Gabriel: Eine gewisse Vollkommenheit
Naumann, Michael: Sie verwirren
Némirovsky, Irène: Ich werde nicht lesen
Nettelbeck, Uwe: Das richtige Verhältnis
Niemi, Mikael: Gefährliches Bücherlesen
Nies, Fritz: Maria als Lesende [1]
Nies, Fritz: Maria als Lesende [2]
Nies, Fritz: Lektüreentwicklung
Nies, Fritz: Der gestörte Leser
Nies, Fritz: Prestige durch Bücher
Nies, Fritz: Vorlesen
Nietzsche, Friedrich: Ein eigenes Leben
Nothomb, Amelie: Keine Ersatzbefriedigung
Nothomb, Amelie: Geschwätzige Liebe
Nothomb, Amelie: Offenbarung durch Sprache
Nothomb, Amelie: Derselbe Text, dieselbe Begierde
Nothomb, Amelie: Literarische Schönheit
Nothomb, Amelie: Lesen lernen
Nothomb, Amelie: Lieblingslyriker
Nouwen, Henri J. M.: Früher informiert
Novalis: Akzente des Lesens
Novalis: Läuterung
Novalis: Vielfältigkeit
Novalis: Wenn man recht liest
Nutt, Harry: Bücherlampen

[O-P]

O'Brien, Flann: Nicht Gesamtaushaben
O'Brien, Flann: Roman und Drama
Oehme, Matthias: Gruppen von Autoren
Oe, Kenzaburo: Kampf am Schreibtisch
Ohnemus, Günter: Nachts im Bett
Opitz, Detlef: Insel-Bücherei
Opitz, Detlef: Ein Muß
Orsenna, Erik: Übersetzer sind Seeräuber
Orsenna, Erik: Wortchirurgie
Orsenna, Erik: Romanbeginn
Orsenna, Erik: Gelehrter Wust von Wörtern
Orsenna, Erik: Dissertation
Orsenna, Erik: Befreite Bücher
Ortheil, Hanns-Josef: Don Juan
Ortheil, Hanns-Josef: Bibliomanen und Elephanten
Ortheil, Hanns-Josef: Literatur des Unglücks
Ortheil, Hanns-Josef: Schöpfer einer Welt
Ortheil, Hanns-Josef: Mutter liest
Ortheil, Hanns-Josef: Begegnung mit einem Schriftsteller
Oswald, Georg M.: Über die Schulter
Oswald, Georg M.: Die Knute der Zensur
Oswald, Georg M.: Ein besessener Leser
Oz, Amos: Die Treue der Bücher
Papiro, Martina: Das Bücherwürmchen
Pawel: Kafka und Bücher
Pearl, Nancy: Futterplätze für Geist und Seele
Péju, Pierre: In die Wunde
Péju, Pierre: Souveräne Anarchie
Pepys, Samuel: Verheimlichte Lektüre
Pesch, Rudolf: Naherwartung contra Schriftlichkeit
Pesch, Rudolf: Antike Zeilensicherung
Pessoa, Fernando: Was überdauert
Pestalozzi: Was hälst du vom Lesen?
Petrarca, Francesco: Bücher erfreuen
Petrarca, Francesco: Treue Begleiter
Petrarca, Francesco: Eine unersättliche Begierde
Petsinis, Tom: Die Buchliebhaberin
Pingeot, Mazarine: Die ideale Bibliothek
Pingeot, Mazarine: Wahrhaftiger Spiegel
Piper, Ernst: Ein Familienbetrieb
Platon: Gedächtnis versus Schriftlichkeit
Platzgumer, Hans: Literarischer Mißerfolg
Pleschinski, Hans: Nicht verlöschende Lektüre
Poe, Edgar Allan: Ein Buch zu schreiben
Pontiggia: Zu einem Quint-Buchholz-Bild
Postman: Neil: Orwell & Huxley
Powys, John Cowper: Lieblingsautoren
Proust, Marcel: Lesen in der Kindheit
Puzo, Mario: Mißfallen

[Q-R]

Raabe, Wilhelm: Kredo der Jugend
Raabe, Wilhelm: Eine eigene Bibliothek
Raddatz, Fritz J: Kunst oder Hochstapelei
Raddatz, Fritz J: Übersetzungen
Ransmayr, Christoph: Aus der Ferne die Bücher
Ransmayr, Christoph: Sich Zeit lassen
Ransmayr, Christoph: Mit Mantras bedruckt
Rath-Vegh, Istvan: Büchermißachtung/-schändung
Reich-Ranicki, Marel: Ein Kanon
Reich-Ranicki, Marel: Aus einem Interview
Reimann, Brigitte: Plätze im Regal
Reimann, Brigitte: Lob des Papieres
Reimann, Brigitte: Sammler, gerissener Roßtäuscher
Reimann, Brigitte: Bei den Druckern
Reiners, Ludwig: Der Gelehrte
Remarque, Erich Maria: Gut Genug
Renn, Ludwig: The only Karl May
Renn, Ludwig: Bücherschießen
Renner, Jost: Ein ständiger Abgleich
Repgow, Eike von: Aussatz möge sie befallen
Rilke, Rainer Maria: Der Leser
Ringelnatz, Joachim: Der Bücherfreund
Rinser, Luise: Meine erste Geschichte
Rinser, Luise: Tagebuch schreiben
Rinser, Luise: Intellektkapitalismus
Rinser, Luise: Jenseits der Grenze
Rinser, Luise: Lesen lernen
Rinser, Luise: Abgefärbt
Rinser, Luise: Einfach & genial
Rinser, Luise: Wirkung der Literatur
Rinser, Luise: Literaten
Rinser, Luise: Nutznießung
Rinser, Luise: Konfessionen von Nichtliteraten
Rinser, Luise: Stinkende Faultiere
Rosendorfer, Herbert: Großes Solo für Anton
Rosendorfer, Herbert: Absterbende Gemütlichkeit
Rosendorfer, Herbert: Volksschriftsteller
Rosendorfer, Herbert: Wortklauber
Rosendorfer, Herbert: Lexika
Rosendorfer, Herbert: Das leichte Schreiben
Rosendorfer, Herbert: Der Spiegel
Rosendorfer, Herbert: Neue Zürcher Zeitung
Rosendorfer, Herbert: Leihbücherei
Rosendorfer, Herbert: Vor- und Nachwörter
Rosendorfer, Herbert: Kulturzentralismus
Rosendorfer, Herbert: Keine affirmative Kunst
Rosendorfer, Herbert: Juristen unter den Autoren
Rosendorfer, Herbert: Dichterlesung
Rosendorfer, Herbert: Lektüre von Werkverzeichnissen
Rost, Gottfried: Der Bibliothekar
Rostenberg/Stern: Herr Fischer und Herr Ritter
Rostenberg/Stern: Jene Art Literatur
Rostenberg/Stern: Bücher über Bücher
Rostenberg/Stern: Ein Vorschlag
Rostenberg/Stern: Bibliatelie
Roth, Joseph: Die Achtung des Autodidakten
Roth, Joseph: Bücher auf dem Sofa
Roth, Philip: Bin ich kleinlich?
Roth, Philip: Historiker eigener Person
Roth, Philip: Liebende Vergebung
Roth, Philip: Die Verbindung halten
Roth, Philip: In Bücher verbeißen
Roth, Philip: Verdrehen
Roth, Philip: Taktvolle Prosa
Roth, Philip: Schamlose Ausnützung eines Talents
Roth, Philip: Kennen oder nicht kennen?
Roth, Philip: Zurückgeblieben
Roth, Eugen: Wertschätzung
Roth, Eugen: Vor Weihnachten
Roth, Eugen: Das Hilfsbuch
Roth, Eugen: Kauft Bücher!
Roth, Eugen: Letteritis
Roth, Eugen: Bücher
Roth, Eugen: Bei lustiger Gelegenheit
Rothmann, Ralf: Schreiben geht zu langsam
Rothmann, Ralf: Schwankender Halt
Rothmann, Ralf: Ruhe! Er liest!
Rothmann, Ralf: Ulysses
Rothmann, Ralf: Goethe-Zwang
Rothmann, Ralf: Begegnung
Rothmann, Ralf: Bücher beschützen
Rothmann, Ralf: Initiation
Rowohlt, Harry: Aus einem Interview
Ruge, Elisabeth: Macht Lesen klüger?
Rühmkorf, Peter: Einen Ausdruck verschaffen
Ruppelt, Georg: Sprache üben
Rushdie, Salman: Bücher demütigen
Rushdie, Salman: Respektlosigkeit

[S1]

Salter, James: Beschreibung ist Auslöschung
Sanders, Barry: Schwermütige Tradition
Saramago, Jose: Zusammen-Hängend
Sartre, Jean-Paul: Zielsicherheit
Sartre, Jean-Paul: Die lesende Großmutter
Sartre, Jean-Paul: Lesen und Erleben
Sartre, Jean-Paul: Chronologische Rangordnung
Scheffel, Joseph Victor: Bücherfluch
Schenda, Rudolf: Damalige Leseintentionen
Schiffrin, Andre: Beibehaltung des Diskurses
Schiller, Friedrich: Dilettantische Privatbibliothek
Schipperges, Heinrich: Lesen verändert
Schischkin, Michail: Überall Leben
Schlaffer, Heinz: Hören statt Lesen
Schlaffer, Heinz: Klassische Lektüre
Schlaffer, Heinz: Nur nostalgische Reize
Schlapp, Manfred: Aufgeklügelte Überschwemmung
Schlesinger, Klaus: Erste Sätze
Schlink, Bernhard: Äquivalente
Schmidt, Arno: Werkausgaben
Schmidt, Arno: Leseberechnung
Schmidt, Arno: Edward Bulwer-Lytton
Schmidt, Arno: Im Antiquariat
Schmidt, Arno: Unruhige Lektüre
Schmidt, Arno: Lexikalisches Zuarbeiten
Schmidt, Arno: Kunst fürs Volk?
Schmidt, Arno: Untergangsszenario
Schmidt, Arno: Weniger ist mehr
Schmidt, Arno: Empfehlungen eines Vorlesers
Schmidt, Arno: Zwei Klassen Bücher
Schmidt, Arno: Großbibliothek
Schmidt, Jochen: Arbeitszimmer im Keller
Schmidt, Jochen: Straffrei
Schmidt, Jochen: Kartoffelnetz voller Bücher
Schmidt, Jochen: Bücherklau
Schmidt, Jochen: Zweimal Bibliotheksleihe
Schmidt, Jochen: Nur wenn man muß
Schnitzler, Arthur: Mit Buch im Bett
Schnitzler, Arthur: Der talentlose Dichter
Scholz, Kurt: Leise rieselt das Buch
Schopenhauer, Arthur: Die Kunst nicht zu lesen
Schopenhauer, Arthur: A tempo lesen
Schopenhauer, Arthur: Lesen und denken
Schopenhauer, Arthur: Ungefähres Schreiben
Schopenhauer, Arthur: Zwei Systeme
Schopenhauer, Arthur: Sternschnuppen, Planeten, Fixsterne
Schröder, Martin Z.: Luxuriöse Existenz
Schulz, Bruno: Bücher wie Meteore
Schütt, Hans-Dieter: Einsamkeit des Lesenden
Schulte, Michael: Drugstore-Romane
Schulte, Michael: Des Lesers Recht
Schulte, Michael: Eine öffentliche Bibliothek
Schulte, Michael: Hawaiis Bibliothek
Schulte, Michael: Pferdearschbetrachtung
Schulte, Michael: Alljährliche Umzüge
Schulte, Michael: Tolstoi
Schulte, Michael: Es entwickelt sich erst...
Schulte, Michael: Tadelloses Exemplar
Schulte, Michael: Voyeurismus
Schulte, Michael: Am besten Reisen
Schulte, Michael: Ein Tick
Schulte, Michael: Alte und neue Leseabenteuer
Schulte, Michael: Die ersten Sätze
Schulte, Michael: Der erste Satz
Schulte, Michael: Marcel Proust
Schulte, Michael: Warum ich schreibe
Schulte, Michael: Märchen vorgelesen bekommen
Schulte, Michael: Eine glückliche Ehe
Schulte, Michael: In den USA verboten
Schwarz, Stefan: Buchgerümpel
Schwarz, Stefan: Vorgelesen bekommen
Schwarz, Stefan: Krimis

[S2]

Sebald, W.G.: Wie auf einer Insel
Sebald, W.G.: Erholung am Abend
Sedaris, David: Na fein!
Sedaris, David: Beim Lesen zugucken
Seidel, Willy: Umzug & Bücher
Seghers, Anna: Anti-Fiktional
Seghers, Anna: Als kleines Kind
Seghers, Anna: Schreibbedingungen
Seghers, Anna: Große Einzelleistungen
Seghers, Anna: Aktiv und schöpferisch
Seibt, Gustav: Szenen der Kritik I
Seibt, Gustav: Szenen der Kritik II
Seibt, Gustav: Szenen der Kritik III
Semprun, Jorge: Wirkungen auf Leser
Semprun, Jorge: Bibliotheks-Besuch
Shakespeare, William: Ein junges Auge
Shalev, Zeruya: Duft der Bücher
Shattuck, Roger: Elementares Verlangen
Shattuck, Roger: Die wahre Klangfarbe
Shattuck, Roger: Milieu des Geheimnisvollen
Shattuck, Roger: Bedeutungsvolles Schweigen
Simenon, Georges: Ein Ort zum Leben
Simic, Charles: Verliebt in Bücher
Singer, Isaac B.: Alle stehlen alles
Singer, Isaac B.: Zum Leben erweckt
Singer, Isaac B.: Verglichen mit mir
Singer, Isaac B.: Womit die Welt erstaunen?
Singer, Isaac B.: Literatur soll unterhalten
Singer, Isaac B.: Freude, keine Qual
Singer, Isaac B.: Autor und/oder Geschichte
Singer, Isaac B.: Kinder als Leser und Kritiker
Singer, Isaac B.: Kunst für wen?
Singer, Isaac B.: Langeweile und Kunst
Singer, Isaac B.: Vorbilder (1)
Singer, Isaac B.: Vorbilder (2)
Singer, Isaac B.: Die eigenen Themen
Singer, Isaac B.: Das ganz große Ding
Singer, Isaac B.: 3 Charakteristika
Singer, Isaac B.: Kinderbücher
Skjonsberg, Simen: Zusätze zum Leben
Sloterdijk, Peter: Einen Film inzensieren
Spark, Muriel: Kleiner Irrtum
Spark, Muriel: Laufbahnen
Sparschuh, Jens: Warum schreiben Sie?
Sparschuh, Jens: Bücher ordnen
Sparschuh, Jens: Freud, Kant und Groddeck
Stadler, Arnold: Gedichte
Stadler, Arnold: Fruchtbare Irritationen
Stamm, Peter: Agnes [1]
Stamm, Peter: Agnes [2]
St. Aubyn, Edward: Empfohlene Bücher
St. Aubyn, Edward: Theoretisches Bollwerk
St. Aubyn, Edward: Typisches Gebrechen
St. Aubyn, Edward: Dichter bei der Paßkontrolle
Stein, Hannes: Wo tun wir's
Steinberger, Karin: Vor dem Umzug
Steinberger, Karin: Wannenleser
Steinfest, Heinrich: Literatur & Alkohol
Steinfest, Heinrich: Friedliche Koexistenz
Steinfest, Heinrich: Des Schriftstellers Kinder
Steinfest, Heinrich: Bibliotheksplätze
Steinfest, Heinrich: Ein perfektes Bücherkabinett
Steinfest, Heinrich: Dünne & dicke Bücher
Steinfest, Heinrich: Skandinavische Schriftsteller
Steinfest, Heinrich: Wozu einen Grammy?
Stendhal: Furchtbar schlechte Bücher
Stendhal: Amiele liest
Stevenson, Robert Louis: Biografisches
Stöbener, Matthias: Ohne Zeitgefühl
Stöbener, Matthias: Bücher abstauben
Strauß, Botho: So wahr!
Stuber, Manfred: Über den Sammler
Stuckrad-Barre, Benjamin von: Tagebücher lesen
Szymborska, Wislawa: Manche mögen Poesie

[T]

Taylor: Ein wundervolles Gefühl
Tellkamp, Uwe: Der Verlegerblick
Tellkamp, Uwe: Generalissmimus und Gemütsfürst
t' Hart, Marten: Vom Schluß her lesen
t' Hart, Marten: Sommerzeit, Nichtlesenzeit!
Thelen, Albert Vigoleis: Richtiges Licht
Thelen, Albert Vigoleis: Verzehrende Leidenschaft
Thelen, Albert Vigoleis: Wirkungen
Thelen, Albert Vigoleis: Reifungen
Thelen, Albert Vigoleis: Lesefähigkeiten
Thelen, Albert Vigoleis: 37 Absagen
Thelen, Albert Vigoleis: Pflichtversessen
Thelen, Albert Vigoleis: Zähler namenloser Nenner
Tendrjakow, Wladimir: Ehrliche Nennung
Tibbon, Judah Jbn: Bücher ausleihen
Tibbon, Judah Jbn: Deine Vergnügungsplätze
Timm, Uwe: Bücher sind Vampire
Timm, Uwe: Genauso, genau
Timm, Uwe: Begnadigt
Timm, Uwe: Der Überallleser
Timm, Uwe: Stubenhocker und Langweiler
Tolstoi, Alexej: Barbaren ohne Bücher
Tolstoi, Lew: Anna und die Bücher
Townsend, Sue: Fremdverwendung
Treichel, Hans-Ulrich: Nicht selbstverständlich
Treichel, Hans-Ulrich: Lieblingsschriftsteller
Treichel, Hans-Ulrich: Briefe an den Autor
Treichel, Hans-Ulrich: Vollgestopft mit Büchern
Treichel, Hans-Ulrich: Zeitungelektüre im Kaffeehaus
Treichel, Hans-Ulrich: Marktsättigung
Trine: Bist du ein Schriftsteller?
Trollope, Anthony: Epische Eindämmung
Tschudi: Ballade vom ausgeliehen Buch
Tschudi: Vom genüsslichen Lesen
Tschudi: Winterlich Nachtlektüre
Tschudi: Herbstbeginn
Tucholsky, Kurt: Dicke Bücher
Tucholsky, Kurt: Wenn Frauen übersetzen...
Tucholsky, Kurt: Frau Steiner
Tucholsky, Kurt: Glückliche Augenblicke
Tunström, Göran: Bücher ordnen
Turgenew, Iwan: Motivation zu lesen
Turgenew, Iwan: Ein himmlischer Traum
Turgenew, Iwan: Komische Ermunterung
Twain, Mark: Happen für Happen

[U-Z]

Ugresic, Dubravka: Lesen verboten
Ulitzkaja, Ljudmila: Ein Lesetalent
Ulitzkaja, Ljudmila: Ein seltener Glückspilz
Ulitzkaja, Ljudmila: Literarische Narkose
Updike, John: Bücher, süße Reben
Updike, John: Nur noch 5 Seiten
Updike, John: Wie ein Buch
Updike, John: Bücher wiederlesen
Valery, Paul: Ein schönes Buch
Valery, Paul: Geistige Wracks
Vallgren, Carl-Johan: Lektürewirkungen
Vanderbeke, Birgit: Büchervisite
van der Heijden, A.Th.F.: "Sein" Büchlein
van der Heijden, A.Th.F.: Buch als Sparringspartner
Vargas Llosa, Mario: Verlegerdasein
Vercors: Oder wer sonst?
Verona, Guario da: Lob der Bücher
Verfluchung des Bücherdiebes
Verfluchung von Bücherschändern
Vesper, Bernward: Was ist ein Buch?
Vilas-Matas, Enrique: Wegweiser zur Gemütlichkeit
Villegas, Quevedo y: An Seinen Verleger
Vizinczey, Stephen: Für den Autor selbst
Vogt, Walter: Übersetzung (1)
Vogt, Walter: Übersetzung (2)
Vollmann, Rolf: Gerechtfertigte Lektüre
Vollmann, Rolf: Verfilmungen versus Lesen
Vollmann, Rolf: Skepsis angebracht
Vollmann, Rolf: Irgendwann und doch nie
Vollmann, Rolf: Löcher und Risse
Vollmann, Rolf: Neue Perspektiven
Vollmann, Rolf: Schwere Kost
Wackwitz, Stephan: Lesekindheit
Wackwitz, Stephan: Märchenboom
Wagenbach, Klaus: Weil es Verrückte gibt
Wagenbach, Klaus: Der notwendige Idealismus
Wagenbach, Klaus: Suche nach einem Verlagsort
Wagenbach, Klaus: Suche nach einem Nachfolger
Wagner, David: Lesen verdirbt den Charakter
Wagner, Franz Josef: Ein Zauber
Wallace, David Foster: Der Wert des Schreibens
Wallace, David Foster: Klingen wie die Seele
Walser, Robert: Ein Buch bezaubert
Walser, Robert: Eine friedliche Tätigkeit
Walser, Robert: Krankhafte Literatur
Walser, Robert: Gesinnungszüchtigung
Walser, Robert: Appell an die Gesunden
Walser, Robert: Autoren & Verlage
Walser, Robert: Verlagsanstalt
Walser, Robert: Beim Schreiben
Walser, Robert: Mittelmäßige Menschen
Walser, Robert: Für die Katz
Walser, Robert: Schädliche Lektüre?
Walser, Martin: Eine Art Schaufel
Walser, Martin: Nicht mehr lesen können
Walser, Martin: Distanz und Zugewinn
Walser, Martin: Bücher & Frauen
Walser, Martin: Entscheidungsschwach
Walser, Martin: Wehrhaft
Walser, Martin: Der Fehlerfinder
Walser, Martin: Methodik
Walser, Martin: Gnade der Stoffwahl
Walser, Martin: Eilpost der Seele
Walther, Klaus: Gefahren des Lesens
Warnhold, Birgit: Bücher entsorgen
Was man einem Buch ansieht
Wasserburg, Fridolin: Der Bücherwurm
Waugh, Evelyn: Tod in Hollywood
Waugh, Evelyn: Vorlesen
Wedekind, Christoph Friedrich: Lob des Tabaks
Weil, Jiri: Ein Buch gegen Leberwurst
Weil, Jiri: Länger oder kürzer lesen
Welty, Eudora: Verliebt in sie
Wenke, Gabriele: Buchhandlungen
Werfel, Franz: Der Buchstabe
Werfel, Franz: Jugenddichter
Werfel, Franz: Blands Bücher
Werfel, Franz: Quer durch die Bücher
Werfel, Franz: Logisches Schaffen
Werfel, Franz: Schaffensprozess
Werner, Markus: Hinter dem Geschriebenen
Werner, Markus: Bibliomanische Eifersucht
Westphalen, Joseph von: Begutachtung
Weyh, Florian Felix: Der Geruch des Buches
Weyh, Florian Felix: Die Geduld der Branche
Wharton, Edith: Beruf vs Berufung
Wharton, Edith: Sublimierung
Wharton, Edith: Im Schaffensrausch
Wharton, Edith: Ach, Sie sind ein Leser?
Wharton, Edith: In der öffentlichen Bibliothek?
Wharton, Edith: Erfolgsmodell
Wharton, Edith: Der etwas geschrieben hat
Wharton, Edith: Gewisse Ansprüche an die Literatur
Wharton, Edith: Die Drogen, die er brauchte
Wharton, Thomas: Ein verborgenes Nichts
Widmann, Arno: Frankfurter Buchmesse
Widmer, Urs: Wetterfühlig
Widmer, Urs: Eigenheit
Widmer, Urs: Bauerndenken
Widmer, Urs: Von den Rändern her
Widmer, Urs: Die eigenen Bücher
Widmer, Urs: Unverwechselbar
Widmer, Urs: Dichter und Geld
Widmer, Urs: Schriftsteller ohne Macht
Wieland, Christoph Martin: Hinterfragen
Wieland, Christoph Martin: Vergeßlichkeit
Williams, John: In der Bibliothek
Williams, John: Abschweifungen
Winkler, Reinhard: Mein Leseverhalten
Winkler, Reinhard: Leseveranstaltungen
Winkler, Reinhard: Lese- und Buchmanieren
Winter, Leon de: Eine Daseinsgrundlage
Winter, Leon de: Angeborene Anomalie
Wittstock, Uwe: Führung nötig
Wodehouse, P.G.: Werbung
Wolf, Christa: Mehr als nur Gedächtnis
Wolf, Christa: Literatur & Regionalität
Wolf, Christa: Entzauberung
Wolf, Christa: Verwaltung der Illusionen
Wolf, Christa: Das Maß war gesetzt
Wolf, Christa: Wirkungen von Literatur
Wolf, Christa: Bedürfnisse anstacheln
Wolf, Christa: Was vermag schon Literatur?
Wolf, Christa: Stellung des Schriftstellers
Wolf, Christa: Im Antiquariat
Wolf, Christa: Briefliteratur
Wolf, Christa: Langlebigkeit der Literatur
Wolf, Christa: Vom eigenen Buch belästigt
Wolf, Christa: Gebunden an Leiden
Wolf, Christa: Das Instrument der Kunst
Wolf, Christa: Lesende Kinder (1)
Wolf, Christa: Lesende Kinder (2)
Wolf, Christa: Auftrags/Interessenliteratur
Wolf, Christa: Schaden
Wolf, Maryanne: Bestimme Gefühle riskieren
Wolf, Ror: Ratschläge an die Bücherwelt
Wolfe, Thomas: Die Summe sämtlicher Augenblicke
Wolfskehl, Karl: Lobgesang
Wolf, Uljana: Dichtertrick
Woolf, Virginia: Eine Krankheit
Woolf, Virginia: Roman über das Schweigen
Woolf, Virginia: Keine Zeit zum Bücherwurm
Woolf, Virginia: Bedingung
Yutang, Lin: An die Hand genommen
Zafon, Carlos Ruiz: Vorlieben
Zafon, Carlos Ruiz: Das erste Buch
Zafon, Carlos Ruiz: Räume auszukundschaften
Zafon, Carlos Ruiz: Traue niemandem!
Zeh, Juli: Eine Form der Selbstverteidigung
Zeindler, Peter: In sich stimmig
Zeindler, Peter: Plünderungen & Raubzüge
Zeindler, Peter: Schreiben ist Krieg
Ziefle, Pia: Buchstaben im Zucker
Zippert, Hans: Schlafstellungen
Zschokke, Matthias: In meiner Bibliothek
Zschokke, Matthias: Durch die anderen
Zweig, Stefan: Ein schwacher Leser
Zweig, Stefan: Sammeln


[Nach oben]   [Fundstücke]   [E-Mail]