Jump to
Splitter
Specials
AutTexte
Hesse

AllgFab1
AllgFab2
BibFab
ThemFab
BibStreusel
Textstreusel
ThemStreusel
Navigation
FAB_Start
Startseite
E-Mail

Autoren FAB


Autorensplitter

Autorensplitter bezeichnen separat angelegte Seiten mit Fundstücken (FAB) von und über einzelne Schriftsteller, die aus den allgemeinen und bibliomanischen FAB ausgegliedert worden sind, weil das Material so reichhaltig geworden ist, daß es anders nicht mehr gebändigt werden kann. ^

 Arno-Schmidt-Splitter
 Balzac-Splitter
 Berg-Splitter
 Blanc-Splitter
 Dostoevskij-Splitter
 Herbert-Rosendorfer-Splitter
 Hermann-Hesse-Splitter
 John-Updike-Splitter
 Fielding-Splitter
 Jean-Paul-Splitter
 Franz-Kafka-Splitter
 Robert-Musil-Splitter
 Thomas-Mann-Splitter


Specials

In den Specials vereine ich Fundstücke, die einem einzigen Buch oder Themenkomplex gewidmet sind. Bei manchen Büchern ergibt sich eine solche Fülle an Informationen oder bemerkenswerten Stellen, daß sich eine Sonderseite anbietet. ^

 Johnsons Jahrestage
 Silvia Bovenschen
 Albert Vigoleis Thelen
 Victor Klemperer
 Frank Schirrmacher
 Ich und die Menschen


Autorentexte

Nach Autoren sortierte Texte bibliomanischen Zuschnitts, in denen also die Liebe zu Büchern beschrieben wird, ein Leben mit Büchern, wo Bücher und Lesen eben eine zentrale Rolle spielen. Teilweise kommen markante Stellen aus Büchern vor, z.B. die berühmte Bibliotheksszene aus Robert Musils "Mann ohne Eigenschaften". Meine Beschäftigung mit der Bibliomanie, die inzwischen gut zwei Jahrzehnte währt, zeigt mir, wie viele Quellen existieren. Das Buch an sich ist lange noch nicht obsolet; die Gutenberg-Galaxie wird entgegen manchen Unkenrufen noch eine Weile bestehen. Diese Textbeispiele sind ein Beleg dafür; denn solange Menschen leben, denen Bücher etwas bedeuten, die "für ihr Leben gerne lesen", ist noch nicht alles verloren. ^


Autor A-B

Austen, Jane: Hingerissen von dem Buch
Auster, Paul: Eine Erbschaft verlesen
Auster, Paul: Ab in den Ofen
Baier, Lothar: Zeitaspekte des Bücherlesens
Barnes, Julian: Romanverbote
Barthes, Roland: Die Lust am Text
Bielschowsky, Ludwig: Bibliophilie & Sammlertum
Birkerts, Sven: Gutenberg-Elegien
Borges, Jorge Luis: Bibliothek von Babel
Bovenschen, Silvia: Eine Art Sekte
Bradbury, Ray: Eine morbide Bibliothek
Bräker, Ulrich: Unselige Wißbegierde
Bräker, Ulrich: In der Büchergesellschaft
Brodsky, Joseph: Bücher als Mobiliar
Broyard, Anatole: Verrückt nach Büchern
Bruyn, Günter de: So süchtig war ich danach
Bulgakow, Michail: Die Treppen ins Paradies
Burger, Hermann: Die Leser auf der Stör
Bury, Richard de: Philobiblon

Autor C-E

Camus, Albert: Bücher voll wildem Leben
Cervantes: Don Quijotes Ver(w)irrung
Chesterton: Lesen von Kriminalromanen
Collins, Wilkie: Porthgenna Tower
Dahl, Roald: Matilda
Dickens, Charles: David Copperfield
Dittberner, Hugo: Die letzten Buchstaben
Döring, Karl August: Jetziges Bücherwesen
Dominguez, Carlos Maria: Das Papierhaus
Dostoevskij, Fedor M. Bücher im Ostrogg
Eça de Queiroz: Bücherüberschwemmung
Eco, Umberto: Bibliotheksorganisation
Eco, Umberto: Die Kunst des Bücherliebens
Ende, Michael: Die Unendliche Geschichte ^

Autor F-G

Fadiman, Anne: Markierungen
Fielding, Henry: Literarische Einteilung
Flaubert, Gustav: Der Fanatiker
Flaubert: Gustav: Bibliomanie (1834)
Fort, Gertrud von Le: Lesen von Klassiker
Forte, Dieter: Ein sicheres Refugium
Frisch, Max: Der unbelesene Bücherfreund
Frommann, Till: Schnüffelstückglück
Fuld, Werner: Die leidige Kanonfrage
Garcia Marquez, Gabriel: Pater Delaura
Goerdten, Ulrich: Das Buch als Beute
Goerdten, Ulrich: Das Beste aus schlechten Büchern
Goerdten, Ulrich: Bücher, die es nicht mehr gibt
Grabbe, Christian Friedrich: Brief an die Eltern
Graf, Oskar Maria: Wir lasen um die Wette
Graf, Oskar Maria: Verbrennt mich!
Günther, Horst: Lesen ist gefährlich
^

Autor H-L

Hanff, Helene: 84, Charing Cross Road
Hasek, Jaroslav: Unter Bücherfreunden
Heidenreich, Elke: Wer nicht liest, ist doof
Ishiguro, Kazuo: Sentimentale Bücher
Jean Paul: Fibels Faible
Jean Paul: Vorlesung für Leser
Johannson, Kjell: Die Magie des Erzählens
Karsch, Anna Louisa: Neue Welten
Keun, Irmgard: Schreiben unter Hitler
Köpf, Gerhard: Ein Wunderbuch
Köpf, Gerhard: Ein alter Herr
Krohn, Leena: Beim Betrachten eines Buches
K., Susanne: Pathologie der Bücherwürmer
Kunze, Reiner: Packpapier
Lang, Sabine: Der Fluch
Lehnert, Gertrud: Die Leserin
Lenz, Siegfried: Nur noch ein Kapitelchen
Llosa, Mario Vargas: Literatur hilft leben
Llosa, Mario Vargas: Absoluter Vorrang
^

Autor M

Mandelstam, Ossip: Der Bücherschrank
Machfus, Nagib: Einen Roman schreiben
Manganelli: Literatur als Lüge
Manguel, Alberto: Die Bibliothek bei Nacht
Mann, Klaus: Heilige meiner Jugend
Maraini, Dacia: Marianna liest...
Marias, Javier: Wozu Bücher gut sein können
McEwan, Ian: Der moderne Roman
Menasse, Robert: Beim Büchersortieren
Mensching, Steffen: Anwerbung fürs Geschäft
Mensching, Steffen: Jacobs Leiter
Mensching, Steffen: Fang klein an!
Miller, Henry: Fähigkeit, in Frage zu stellen
Miller, Henry: Die Kunst des Lesens (im Aufbau)
Möring, Marcel: Zeno und die Bücher
Möring, Marcel: Das ultimative Buch
Montaigne: Bücheridyll im Schloßturm
Morgner: Sechs Wochen Magie ohne Musik
Moritz, Karl Philipp: Anton Reisers Lesewut
Musil, Robert: In der Bibliothek
^

Autor N-P

Nikolai, Friedrich: Sebaldus Nothanker
O'Brien, Flann: Bücherhandhabung
Ortheil, Hanns-Josef: Ein Lesetier
Pamuk, Omar: Von Büchern befreit
Parks, Tim: Worüber wir sprechen...
Peju, Pierre: Die Buchhandlung
Pennac, Daniel: Die Lüste des Lesens
Pennac, Daniel: Die Rechte des Lesers
Petsinis, Tom: Die Buchliebhaberin
Petsinis, Tom: Sonya klaut Bücher
Polgar, Alfred: Bücher...
Prinz, Friedrich: Das Leselaster
Proust, Marcel: Jean Santeuil
Proust, Marcel: Tage des Lesens
Puig, Manuel: Eine Bücherbeichte
^

Autor R-S

Raabe, Wilhelm: Der Hungerpastor
Rakusa, Ilma: Lesarten, Leseräume
Rath-Vegh, Istvan: Gegen das Büchernverleihen
Rosendorfer, Herbert: Schriftsteller von Beruf
Roth, Gerhard: Der einsame Leser
Roth, Gerhard: Erste Lese-Erlebnisse
Roth, Gerhard: Von meiner Lektüre
Sartre: Die Bücher waren meine Vögel
Sef, Sara: Süße Freiheit zu lesen
Schulte, Michael: Der Tausch
Seghers, Anna: Bis zum Morgengrauen
Sillitoe, Alan: Abenteuerwelt meines Buches
Spark, Muriel: Probeweise vorlesen
Süskind, Patrick: Amnesie in litteris
^

Autor Sch

Schipperges, Heinz: Lesen verändert
Schlaffer, Heinz: Die müßige Kanonfrage
Schmidt, Arno: Der Platz, an dem ich schreibe
Schmidt, Arno: Nebenberuf Dicher?
Schmitz, Hermann Harry: Das verliehene Buch
Schnabel, Franz: Lob des Buches
Schopenhauer, Arthur: Lesen und Bücher I
Schopenhauer, Arthur: Lesen und Bücher II
Schweiggert, Alfons: Herr Bibli
^

Autor T-Z

Tellkamp, Uwe: Der Buchstabensaufaus
Thelen: Der iberische Paulus
Tucholsky, Kurt: Wo lesen wir unsere Bücher?
Tucholsky, Kurt: Narkose durch Bücher
Ugresic, Dubravka: Lesen verboten
Updike, John: Kein Leben ohne Bücher
Varnhagen van Ense: Schlechte Bücher
Vanderbeke, Birgit: Bücher kniffen
Waggerl: Freundschaft mit Büchern
Weiss, Peter: Die andere Realität
Wharton, Edith: Miss Lorburns Bibliothek
Wharton, Thomas: Imaginäre Bücher
Widmer, Urs: Zwei Kapricen
Wieland, Christoph Martin: Heimliche Lektüre
Willms, Johannes; Habent Sua Fata Libelli
Winter, Andreas: Der Bücherfreund
Wolf, Ror: Jules Verne
Wollschläger, Hans: Der Gute Leser
[Zschokke, Heinrich]: Die Lesesucht
Zweig, Stefan: Buchmendel
^

Herman Hesse

 Alter Wein, neue Schläuche
 Ausgewählte Gedichte 1
 Ausgewählte Gedichte 2
 Bücherlesen & Bücherbesitzen
 Bücherlesen & Bücherbesitzen
 Billige Bücher
 Eine Bücherprobe
 Eine Rarität
 Ferienlektüre
 Lieblingslektüre
 Über das Feuilleton
 Über das Lesen
 Umgang mit Büchern
 Unbekannte Schätze
 Vom Bücherlesen
^

[Nach oben]  [Startseite]  [Fundstücke]  [E-Mail]